Taifun "Meranti" wütet über Südchina

Nachdem der Taifun nach China weitergezogen ist, verschaffen sich die Taiwanesen einen ersten Eindruck von den Schäden.
Urgewalt: Im Hafen von Kaohsiung im Süden Taiwans hat Taifun "Meranti" Container wie Bauklötze durcheinandergewirbelt.
Mit dem Motorroller ist kein Weiterkommen möglich.
Gestrandete Touristen in einem Hotel in Kaohsiung.
Super-Taifune wie "Meranti" wirbeln mit mehr als 249 Kilometern in der Stunde.
"Meranti" ist der bisher größte Taifun des Jahres.
Die 23 Millionen Taiwanesen sind taifunerprobt.
Rettungskräfte helfen einer Person, die im Sturm verletzt wurde.