Ein Hund, der sich mit Schmetterlingen anfreundet? Retriever Milo ist genau das – und wohl einer der sanftmütigsten Vierbeiner auf diesem Planeten. Nebenbei kocht er auch noch, aber das ist eine andere Geschichte.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Zwei Jahre ist Milo alt und lebt im Osten Kanadas in der Provinz Nova Scotia. Milo ist ein Retriever und bringt als zweijähriger Rüde eine entsprechende Größe mit – das mag seinen Spitznamen "sanfter Riese" erklären. Der Vierbeiner hat im Garten seiner Besitzerin besondere Gesellschaft: Milos beste Freunde sind Monarchen-Falter, wie auf seinem Instagram-Account zweifelsfrei zu erkennen ist.

Milo liebt die Natur

Ob Schmetterlinge auf den Schlappohren, Falter auf der Schnauze oder ein ganzer Kranz aus Schmetterlingen: Milo blickt dabei so liebevoll in die Kamera – soweit überhaupt seine Augen zu sehen sind – als wollte er seine zarten Freunde der Welt in allen bunten Details vorstellen.

Frauchen Jennifer Bennett erinnert sich im Gespräch mit "boredpanda": "Ich hatte vor Milo einen Hund namens Boden, der verstorben ist, und Milo ist sein Neffe. Milo war 10 Wochen alt, als er zu unserer Familie kam." Milos Charakter sei etwas ganz Besonderes: "Er ist sehr selbstbewusst, liebt die Natur, wandert und kocht. Wir ziehen auch Monarchen-Falter auf, damit sie immer im Garten sind."

Geborener Schmetterlingskönig

Für den Vierbeiner eine gute Sache: "Milo ist es sehr gewohnt, sie in der Nähe zu haben." Dabei sei es von Anfang so gewesen, dass der Retriever ein ganz besonderes Verhältnis zu den Fluginsekten pflegte – ohne, dass es dafür eine besondere Ausbildung benötigt hätte: "Er war ein geborener Schmetterlingskönig."

Auf YouTube hat Milo sogar einen eigenen Kochkanal. Hier macht er gesunde Leckereien, die insbesondere für Hunde geeignet sind. "Er ist ein professioneller Koch mit seiner eigenen Kochshow 'Drooling For Treats'", erklärt Bennett. In einer der Folgen soll Milo Kürbishundekekse in Schmetterlingsformen schneiden – hoffentlich bleibt dieser Ausnahme-Hund noch lange mit allen Vieren auf dem Boden.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Sture Bulldogge nimmt unfreilliges Bad im Swimmingpool

Dieser Hund im mexikanischen Cuautla hat im wahrsten Sinne des Wortes seinen eigenen Kopf - und bringt sich dadurch in Lebensgefahr.