Maskierte überfallen KaDeWe: Beute bei Juwelier

Polizisten sichern den Eingang des KaDeWe mit einer Absperrung.
Die Tat ereignete sich genau ein Vierteljahr nach dem Raubüberfall auf einen Geldboten vor dem nahegelegenen Apple-Geschäft.
Schüsse sind bei dem Überfall nicht gefallen.
Die maskierten Männer sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen Schmuckvitrinen und flohen dann in einem dunklen Auto.
Die Täter waren von einem Seiteneingang in das Haus gestürmt und raubten ein Schmuckgeschäft aus.