Zwei Tote werden im rheinischen Hückelhoven gefunden - später stellt sich heraus: Es sind Vater und Sohn.

Mehr Panorama-Themen finden Sie hier

Bei zwei Toten, die in einem Wohnhaus in der Nähe von Mönchengladbach gefunden wurden, handelt es sich um Vater und Sohn. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach der Deutschen Presse-Agentur am Dienstagabend.

Polizei geht von Tötung durch Vater aus

Der Sohn sei schwer pflegebedürftig gewesen. "Mit höchster Wahrscheinlichkeit" habe der Vater seinen Sohn und sich selbst getötet, sagte der Sprecher. Eine Obduktion solle nun Klarheit über die Todesursache bringen. Diese sollte den Angaben zufolge voraussichtlich am Mittwoch stattfinden.

Die Polizei hatte zuvor von dem Fund berichtet und erklärt, dass eine Mordkommission ermittele. Details hatte die Polizei nicht veröffentlicht und auf die Staatsanwaltschaft verwiesen. (br/dpa)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.