Der Möbelhersteller Ikea ruft seine "Calypso"-Deckenleuchte zurück. Die Lampen können Fehler in der Halterung haben und herabstürzen.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Nach Berichten über herabfallende Glasschirme ruft Ikea Kunden dazu auf, "Calypso"-Deckenleuchten, die nach dem 1. August 2016 erworben wurden, zurückzubringen.

Kunden, die eine betroffene Leuchte besitzen, können diese gegen eine aktuelle "Calypso"-Deckenleuchte eintauschen oder eine Rückerstattung des Kaufpreises bekommen. Ein Kaufnachweis ist dafür nicht notwendig.

Von dem Problem betroffen sind Lampenschirme mit dem Datumsstempel (JJWW) 1625 bis 1744. (arg)

Kunden finden den Datumsstempel auf der Prüduktrückseite.