Gold-Diebstahl: Sabotage am Telefonnetz half vermutlich Tätern

Innerhalb von nur neun Minuten sind in Manching bedeutende Goldmünzen aus einem Museum gestohlen worden. Eine Sabotage am Telefonnetz soll dabei geholfen haben, die Alarmanlage lahmzulegen. Die Staatsanwaltschaft zeigt sich jedoch sehr zuversichtlich, den Fall aufklären zu können.  © 1&1 Mail & Media/spot on news