Aus deutscher Sicht wirkt die Liebe der Amerikaner zu ihren Schusswaffen befremdlich. Auch wenn den US-Amerikanern in Sachen Anzahl der Waffen in persönlichem Besitz niemand etwas vor macht - die Deutschen rüsten derzeit ebenfalls auf.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Dass Deutschland über große Rüstungskonzerne verfügt, ist kein Geheimnis. Was allerdings deutlich weniger bekannt ist: Die Deutschen besitzen ein großes Arsenal an Waffen im Privatbesitz. Besonders in Zeiten von Corona scheint die Bevölkerung vermehrt über den Erwerb von Schusswaffen und kleinen Waffenscheinen nachzudenken.

Dass Deutschland über große Rüstungskonzerne verfügt, ist kein Geheimnis. Was allerdings deutlich weniger bekannt ist: Die Deutschen besitzen ein großes Arsenal an Waffen im Privatbesitz.

Bei all dem stellt sich jedoch immer auch die Frage, ob jede dieser Waffen in den richtigen Händen liegt. Das deutsche Waffenrecht gilt international als vergleichsweise strikt. Der Attentäter von Hanau besaß dennoch eine Waffenbesitzkarte - und konnte seine Tatwaffe somit völlig legal im Internet erwerben.

Ob sich der Trend der steigenden Privatbewaffnung fortsetzen wird ist unklar, doch die momentane Entwicklung zeigt eine eindeutige Richtung.

Notfall-Antrag wegen Corona: Mary-Kate Olsen will die Scheidung

Laut dem Online Magazin TMZ will Mary-Kate Olsen sich von Pierre Olivier Sarkozy scheiden lassen. © ProSiebenSat.1