Länder fordern starke Abschreckung bei illegalen Autorennen

In den vergangenen Monaten war es in Deutschland immer wieder zu Kräftemessen auf der Straße mit schlimmen Folgen gekommen.
Unfallfahrzeug auf einer Kreuzung in Karlsruhe. Teilnehmer und Organisatoren von illegalen Autorennen kommen bislang mit recht milden Sanktionen davon. Das soll sich nun ändern.
Fahrzeugteile in der Berliner Innenstadt nach einem Unfall durch ein illegales Autorennen. Menschen, die an unerlaubten Autorennen teilnehmen, sollen künftig mit bis zu zwei Jahren Haft und einem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen müssen.
Kölner gedenken dem Opfer eines illegalen Autorennens mit Blumen und Kerzen. "Wir haben in den letzten Monaten schlimme Fälle feststellen können, wo Autoraserei Leben von Menschen gefährdet oder auch Menschen zu Tode gekommen sind", sagte NRW-Justizminister Kutschaty.
Ein unbeteiligter 69 Jahre alte Fahrer eines Geländewagens starb im Februar in Berlin, weil sein Wagen von einem Rennteilnehmer gerammt wurde. Hier der Prozessauftakt gegen die Beschuldigten.