Die Kleinstadt Bad Krozingen wird von einer ungewöhnlichen Plage heimgesucht: Saatkrähen werden für Anwohner und Gewerbetreibende zum Problem.

Unser Blogger erklärt, warum Känguru-Steaks außerdem gut fürs Klima sind.

Die badische Kleinstadt Bad Krozingen fürchtet wegen einer Krähen-Plage finanzielle Einbußen. Kur- und Feriengäste blieben fern, weil die Vögel massenhaft in der Stadt südlich von Freiburg zu finden seien, teilte das Rathaus am Montag mit.

Anwohner beklagten die Wertminderung ihrer Immobilien und den Verlust von Lebensqualität, da Parks und Gärten nicht mehr genutzt werden könnten. Der Grund seien Lärm und Kot der Vögel, von denen es in der Stadt mehr als 1.300 Nester gebe.

Alle Versuche, die Tiere zu vertreiben, seien erfolglos geblieben. Da Saatkrähen unter Schutz stehen, dürfen sie nicht gejagt werden.© dpa