Job & Gehalt

Welche Fragen Sie beim Vorstellungsgespräch stellen sollten, wie Sie Ihren Urlaub am besten planen und in welchen Berufen Sie am meisten verdienen, lesen Sie hier.

Mit dem Fahrrad zur Arbeit - das ist nicht nur gesund, sondern bringt auch einen Vorteil gegenüber dem Finanzamt. Wer von seinem Arbeitgeber ein Dienstrad gestellt bekommt, profitiert seit Jahresbeginn steuerlich.

Ob Tattoos, Piercings oder Frisuren, die äußerliche Erscheinung ist ein heiß diskutiertes Thema zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Vor allem der Modetrend der Bartes gilt oft als umstritten. Doch darf der Arbeitgeber das Tragen eines Bartes verbieten?

Vor Gericht scheitern Arbeitgeber oft, wenn es um das Äußere ihrer Angestellten geht, denn diese Anweisungen unterliegen dem Persönlichkeitsrecht. Unter gewissen Umständen können Vorgesetzte trotzdem Einfluss üben.

85 Prozent der Befragten einer Studie haben schon einmal ihre Stelle aufgegeben. Aber was sind die Gründe dafür?

Überstunden, schlechte Bezahlung und ein nörgelnder Chef - viele Arbeitnehmer sind unzufrieden mit ihrem Job. Die gute Nachricht: Jeder hat sein Glück ein wenig selbst in der Hand. Mit den folgenden Tipps klappt's mit der Zufriedenheit im Job!

Künstliche Intelligenz (KI), Digitalisierung und automatische Prozesse haben starke Auswirkungen auf Berufsfelder und Branchen. 14 Prozent aller Jobs könnten von Maschinen erledigt werden, so eine OECD-Studie. Aber welche Berufe könnten besonders betroffen sein - und bietet KI vielleicht sogar mehr Vor- als Nachteile für Arbeitnehmer?

An vielen Arbeitsplätzen ist die Kleiderordnung kaum mehr relevant. Eine Studie des Marktforschungsinstituts Yougov zeigt aber: Über einige No Gos sind sich die Deutschen einig!

Jeder hat eigene Motivationsstrategien, um effizient und produktiv zu arbeiten. Einige davon sind weit verbreitet, werden aber trotzdem immer wieder vergessen. Machen Sie zum Beispiel genügend Pausen während der Arbeit? Und wenn ja: Machen Sie diese auch "richtig"? Wir verraten Ihnen, mit welchen Tricks Sie noch effizienter und effektiver arbeiten.

Gehaltsverhandlungen sind wichtig - für den eigenen Selbstwert, das berufliche Weiterkommen und vor allem für das Konto! Wie Gehaltsverhandlungen trotz Unsicherheit zum Erfolg werden, verrät Expertin Marina Friess.

Der eigene Vertrag wird nicht verlängert, oder die Stelle fällt weg - keine leichte Situation. Wer erfährt, dass er seinen Job verliert, kann aber einige Dinge in die Hand nehmen - vom Arbeitslosengeld bis zum Zwischenzeugnis.

Freie Meinungsäußerung ist in Deutschland ein Privileg, doch im Beruf sind ein paar Spielregeln zu beachten. Denn bei ausländerfeindlichen, rechtsradikalen oder rassistischen Meinungsäußerungen droht Arbeitnehmern die Kündigung. Wir verraten Ihnen, was man im Job eigentlich sagen und machen darf – und was nicht.

Arztbescheinigungen direkt über die App? So funktioniert der neue Dienst für den Messenger.

Höher, schneller, weiter - beruflich wie privat: Die Anforderungen, denen der moderne Mensch (angeblich) genügen muss, wachsen ständig, für viele (schöne) Dinge bleibt wenig Zeit. Doch stimmt das wirklich? Sowohl im Büro als auch im Alltag lauern viele Zeitfresser, denen man relativ leicht aus dem Weg gehen kann ...

Am Valentinstag möchten manche Liebespaare ihre Zuneigung am liebsten aller Welt beweisen. Der eine oder andere hält es womöglich für eine besonders romantische Geste, dem Partner Blumen ins Büro zu schicken. Ist das angemessen oder eher eine schlechte Idee?

Arbeitnehmer, die während der Arbeit Musik hören wollen, brauchen dafür die Erlaubnis ihres Chefs. Darauf weist der Deutsche Anwaltsverein hin.

Seit einem Jahr haben viele Arbeitnehmer die Möglichkeit herauszufinden, was ihre Kollegen verdienen. Doch die meisten machen es nicht. Weil es ihnen nicht leicht gemacht wird - und weil über Gehalt hierzulande immer noch wenig gesprochen wird. Doch warum eigentlich?

Tipps für einen guten Start im neuen Job. Wer eine neue Stelle antritt, muss sich in ein neues Umfeld einfinden. Wie ist die Unternehmenskultur? Wie knüpfe ich schnell Verbindungen? Wen darf ich duzen?

So verdoppeln Sie Ihre freie Zeit im nächsten Jahr: Wer Urlaub, Feiertage und Brückentage geschickt miteinander kombiniert, kann bei seinem Jahresurlaub 2019 ein Maximum an freier Zeit herausholen. Wir zeigen Ihnen die vielversprechendsten Kombinationen.

In den ersten zehn Jahren seit Einführung des Elterngeldes ist die Erwerbstätigkeit von Müttern ab dem zweiten Lebensjahr ihres Kindes erheblich gestiegen. 

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern schieben kurz vor oder während der Arbeitszeit noch schnell einen Arztbesuch ein. Doch ist das überhaupt erlaubt?

Welche Kleidung sollen Frauen am besten in Vorstellungsgesprächen tragen? Eine Stylistin gibt Rat.

Der Dresscode im Business-Alltag spricht eine eigene Sprache: Was Business Formal, Casual Chic und Smart Casual bedeuten.

Bei Hitze werden auch am Arbeitsplatz die Röcke sowie Shorts kürzer und Angstellte zeigen immer mehr Haut. Dabei ist das nicht in jedem Büro gerne gesehen. So weit dürfen Sie gehen und das müssen Sie beachten.

Wer clever plant, der kann 2019 besonders viel Freizeit genießen. Fast alle Feiertage fallen nämlich auf einen Wochentag.

In der Tageszeitung studieren Sie als erstes die Stellenanzeigen und verbringen viel Zeit auf Jobportalen, doch Ihre neue Traumstelle haben Sie noch nicht gefunden? Statt auf die perfekte Ausschreibung zu warten, können Sie auch mit Initiativbewerbungen selbst aktiv werden. Karriereexperten geben Tipps, wie Sie dabei Ihre Erfolgschancen steigern.

Die heißen Sommermonate können für Büroangestellte zu einer körperlichen Herausforderung werden. Neidvoll geht da der Blick zu den Schülerinnen und Schülern, die ab einer gewissen Temperatur nach Hause dürfen. Aber gibt es auch Fälle, in denen der Chef seinen Mitarbeitern Hitzefrei geben muss?

Bei hohen Temperaturen steigt die Ungewissheit über die richtige Kleiderwahl: Was ist bei Hitze im Büro erlaubt – und was nicht? Der Sommer-Dresscode für Frauen und Männer.

Dürfen Schüler arbeiten? Ab welchem Alter und in welchen Jobs? Ein Überblick für alle, die sich das Taschengeld aufbessern möchten. 

Die Zahl der Frauen in den Top-Etagen börsennotierter deutscher Unternehmen steigt - allerdings nur langsam.

Unter Arbeitnehmern herrscht häufig große Unsicherheit in Bezug auf Überstunden. Wie viele Überstunden darf ich sammeln und verfallen diese irgendwann? Ein Fachanwalt für ...

Arbeitszeugnisse sind sehr wichtig für die weitere Karriere. Das Dokument klingt immer positiv, das muss es allerdings auch. Mit diesen Tricks können Sie erkennen, ob Ihr Arbeitgeber mit Ihnen zufrieden war - oder ob Sie ein negatives Zeugnis bekommen haben.

Was passiert mit uns, wenn wir mobben und warum erkennen wir das Leid des anderen nicht? Diplom-Psychologe und Mitbegründer der Mobbing Beratung München, Ludwig Gunkel, kennt die Antworten.

Wenn Mutter oder Vater im Alter im Pflegeheim leben, wenden sich Sozialämter an die Kinder, damit sie sich an den Kosten beteiligen. Aber was können sie verlangen?

Es geht in den Elterngeldstellen lediglich darum, den Antrag auszufüllen. Aber das allein genügt nicht, um optimal von der Unterstützung profitieren zu können.

Wer krank ist, muss sich auf Arbeit abmelden. Das ist klar. Wie Mitarbeiter das tun, ist grundsätzlich egal. Sie sollten aber daran denken, dass sie das Übermittlungsrisiko tragen.

Heutzutage arbeiten sehr viele Menschen vor einem Bildschirm. Den Augen tut das nicht unbedingt gut. Deswegen empfehlen sich regelmäßige Pausen - am besten in der Nähe von ...

Arbeitgeber machen ihren Beschäftigten oft Vorgaben bei der Signatur der E-Mails. Und diese müssen sich in der Regel daran halten. Das hat einen praktischen Grund.

Die x-te fachliche Diskussion, hohes Arbeitstempo oder die große Sinnkrise: Für viele Probleme im Job wünscht man sich konkrete Lösungen. Vielleicht einfach mal zum Coach gehen ...

Für Hochschulen sind sie eine begehrte Kundschaft: berufstätige Studenten. Doch neben dem Job noch einen Bachelor oder Master zu machen, ist harte Arbeit. Deshalb ist es ...

Leih- oder Zeitarbeiter arbeiten teils Seite an Seite mit regulären Arbeitnehmern, haben aber nicht immer die gleichen Rechte. Rechtlos sind sie aber nicht - auch wenn der ...

Ausgeprägte soziale Kompetenzen, auch Soft Skills genannt, werden neben klassischen Berufsanforderungen wie Bildung und Berufserfahrung in der Arbeitswelt immer wichtiger. Ein ...

Ein Arbeitnehmer kündigt. Oder der Vorgesetzte wechselt. Das können zwei Gründe für ein Zeugnis sein. Ob jeder eins bekommt und was drinstehen muss, darüber klärt der ...

Die letzte Klausur ist geschrieben, der letzte Schultag geschafft. Und jetzt gleich wieder an die Uni? Bloß nicht, denken viele Abiturienten, und gehen erstmal für ein Jahr ins ...

Ärzte, Anwälte und Handwerker kennen das Problem nur zu gut: Freunde und Bekannte brauchen nur mal eben schnell einen Rat. Oder ein Werkzeug. Oder Hilfe. Ohne Rechnung ...

Der Abiturschnitt ist schlecht? Dann kann sich die Suche nach dem Traumstudium schwierig gestalten. Doch schlechte Noten sind kein Grund zum Verzweifeln. Es gibt viele ...

Berufserfahrung, aber kein Ausbildungsabschluss: Bei Bewerbungen stellt diese Ausgangssituation ein Problem dar. Nun wollen die Arbeitsagenturen den Betroffenen mit einem neuen ...

Schichtarbeit ist anstrengend. Deshalb sollten die Wechsel gut überlegt sein. Ein Report zeigt nun, welcher Rhythmus für Menschen am verträglichsten ist.

Nach dem Schulabschluss kann weiterhin ein Anspruch auf Kindergeld bestehen, zum Beispiel während einer Ausbildung. Wer die Ausbildung abbricht, verliert auch das Kindergeld. ...

Und plötzlich kommt er nicht mehr: Der Tod eines Kollegen ist für Berufstätige ein Schock. Jeder reagiert darauf anders - und trotzdem lohnt es sich, die Trauer gemeinsam zu ...