Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, Weihnachten kommt in großen Schritten und die Silvester-Sause wird auch schon geplant. Doch was trägt man zu Weihnachtsfeiern und Co.? Wir verraten, mit welchen festlichen Outfits Sie überzeugen.

Mehr Ratgeberthemen finden Sie hier

November und Dezember sind die Monate, in denen Weihnachtsfeiern, Familienfeste und andere festliche Gelegenheiten rufen. Zeit für festliche Outfits und jede Menge Glamour.

Der festliche Hosenanzug

Schon Marlene Dietrich wusste: Hosenanzüge stehen auch den Damen. Spätestens seit Designer Yves Saint Laurent den Hosenanzug für Frauen salonfähig gemacht hat, darf dieser Klassiker nicht mehr im Kleiderschrank fehlen. Für ein festliches Outfit zu Weihnachten ist der Hosenanzug perfekt.

Für die besinnliche Zeit sind Stoffe wie Samt, Cord oder auch Seide besonders gut geeignet, farblich bleibt man bei Schwarz, Dunkelblau oder auch Dunkelgrün. Elegant wird der Hosenanzug mit High Heels und Goldschmuck.

Style-Tipp: Einen Stilbruch erreicht man mit einem T-Shirt oder einem Spitzentop zum Anzug.

Der Samtblazer

Nach der Arbeit geht es direkt zur Weihnachtsfeier? Dann eignet sich ein festlicher Blazer als Outfit, der bereits tagsüber getragen werden kann.

Weihnachtlich wird es mit einem Samtblazer in Dunkelrot, Dunkelgrün oder Royalblau. Kombinieren lässt sich der Blazer zu Jeans und T-Shirt genauso wie zum kleinen Schwarzen. Noch festlicher wird das Outfit mit ausgefallenen Ohrringen.

Style-Tipp: Für noch mehr Glamour zum festlichen Outfit eine Glitzer-Clutch in die Business-Tasche packen!

Das Glitzerkleid

Spätestens an Silvester darf man outfittechnisch auf den Putz hauen. Für ein festliches Outfit greifen Damen dann gerne zum Glitzerkleid. Pailetten, Glitzergarn oder auch Nieten: Hier darf es funkeln!

Wer den Stilbruch liebt, kombiniert das Glitzerkleid mit Lederjacke. Den großen Auftritt hat man mit High-Heels und Wellen im Haar.

Unser Style-Tipp: Besonders elegant wirkt noch immer das kleine Schwarze. Wie wäre es also mit einem schwarzen Pailettenkleid?

Das Maxikleid mit Strickpullover

Nicht jeder liebt den großen Auftritt, manche Dame mag es festlich-lässig. Für einen lässigen Look lohnt sich der Griff zum Maxikleid aus Seide.

Gegen die Kälte wird ein grober Strickpullover dazu kombiniert. Der festliche Boho-Look wird mit großen Ohrringen und Boots abgerundet.

Unser Style-Tipp: Mit glitzernden Accessoires und weihnachtlichen Farben wird der Boho-Look auch für elegante Weihnachtsfeiern tragbar.

Der Lederrock

Wer einen aufregenden Festtagslook bevorzugt, greift dieses Weihnachten zu einem Lederrock. Kombiniert mit Strumpfhose und einem festlichen Oberteil wird das Outfit festlich – und familientauglich.

Für den sexy Auftritt passen Wildleder-Overknees dazu, weniger extravagant sind flache Booties oder Schnürer. Schmuck macht den Look elegant, ein dezentes Make-Up ist Pflicht.

Unser Style-Tipp: Es muss nicht immer Schwarz sein. Röcke aus Wildleder in Dunkelrot oder Grün sorgen für einen festlichen Weihnachts-Look.

Das kleine Schwarze

Der Klassiker, wenn es um festliche Outfits für Damen geht: das kleine Schwarze. Das schwarze Minikleid passt immer. Für Weihnachtsfeiern & Co. eignen sich vor allem Kleider in Samt oder anderen schweren Stoffen, lange Ärmel passen genauso wie Slipdresses.

Besonders angesagt sind Kleider mit Spitze, aber auch mit einem Etuikleid liegt Frau nie falsch.

Unser Style-Tipp: Auf gute Qualität beim kleinen Schwarzen achten. Schnitt und Form sollten langlebig sein, sodass das Kleid mehrere Weihnachtsfeiern übersteht.

Bildergalerie starten

Diese Modetrends beherrschen den Fashion-Herbst 2018!

Die Herbstmode 2018 bringt neue Farben, Schnitte und Materialien in die Kleiderschränke. Von Karomuster und Snake-Prints bis Cord und Tweed.