Luisa Meid

Werkstudentin



Artikel von Luisa Meid

"Nightlife" läuft seit 13. Februar in den Kinos und erzählt von den Barkeeper-Buddys Milo und Renzo. Eines nachts trifft Milo auf Traumfrau Sunny. Die Romanze endet in einer durchgeknallten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Im exklusiven Interview sprachen die "Nightlife"-Stars über ihre Feierlaune und Küsse am Set.

Greta Gerwig hat mit "Lady Bird" einen Überraschungserfolg gelandet. Mit "Little Women" beweist die Regisseurin, dass das kein Zufallstreffer war. Großes Schauspiel und eine starke Geschichte erwarten die Zuschauer.

Regisseurin Greta Gerwig bringt den Romanklassiker "Little Women" ins Kino und zeigt, dass die Themen des 1868 erschienenen Buches auch heute noch akut sind. Ein mitreißender Film mit großartigen Schauspielern - nur Emma Watson bleibt blass.

Regisseurin Lulu Wang erzählt in "The Farewell" eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Die Oma von Protagonistin Billi ist unheilbar an Krebs erkrankt und hat nicht mehr lange zu leben. Um die Oma zu schonen, beschließt die Familie, der Oma die Krankheit zu verheimlichen. Eine Geschichte über die Güte, die in einer Lüge liegen kann.

Greta Thunberg kämpft für die Umwelt und fordert Politiker auf, Stellung zu beziehen. Die Schwedin ist mit ihrem Anliegen nicht allein. Weltweit hat sie junge Mitstreiter, die ihrer Generation eine Stimme verleihen. Wir stellen die Gesichter von "Fridays for Future" vor.

Heute vor 50 Jahren begann das Woodstock-Festival. Im Bildband "Woodstock - Chronik eines legendären Festivals" von Mike Evans und Paul Kingsbury lassen sich die geschichtsträchtigen Tage nachfühlen. Das Buch setzt das Fest von Love, Peace und Happiness in den historischen Kontext, blickt hinter die Kulissen und lässt Musiker zu Wort kommen. Ein Einblick.

Filme wären ohne ihre Musik nicht das, was sie sind. Sie sorgt für die großen Gefühle, die ein Kinoerlebnis ausmachen. Hinter grandiosen Soundtracks wie "Rainman", "König der Löwen" und "The Dark Knight" steckt ein Mann aus Deutschland. Das sind Hans Zimmers größte Filmhits...

Computer-Spielsucht wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als offizielle Krankheit anerkannt. Der ICD-11-Katalog wird damit um einen Eintrag erweitert, der für Betroffene extrem wichtig ist. Auch Sexsucht wird weltweit als Krankheit eingestuft.

Eigentlich kennt man sie und trotzdem hat man sie noch nie gesehen: die deutschen Synchronsprecher der Hollywood-Stars. Doch wer sind diese Menschen eigentlich? Ein bekanntes Gesicht hat sich allerdings eingeschlichen. Der Tatort-Schauspieler Ulrich Matthes spricht unter anderem Sean Penn. Wer sind Matthes Kollegen mit den berühmten Stimmen?

Ein Tag der Macht - der "Star Wars Day" am 4. Mai. Wussten Sie schon, dass die Filmcrew beim Dreh der originalen Trilogie Spiegeleier auf dem Druiden R2D2 gebraten hat? Warum das möglich war und weitere Insiderfakten zu "Star Wars" finden Sie hier.

Immer wieder schinden Schauspieler den eigenen Körper für eine Rolle bis zum Äußersten. Wir zeigen die spektakulärsten Veränderungen, die Schauspieler und Schauspielerinnen ihrem Körper zugemutet haben.

In Frankreich gibt es den Nutri-Score seit 2017. Nun wird auch in Deutschland diskutiert, ob die Farbskala, die anzeigt, wie gesund ein Produkt ist, eingeführt werden soll. Wir erklären, was der Nutri-Score ist.

Model-Mama Heidi Klum trennt die Spreu vom Weizen. Welche GNTM-Kandidatinnen können mit Stress, Angst und Lampenfieber umgehen? In dieser Woche werden die "Germany's next Topmodel"-Mädchen mit allen Modebranche-Gemeinheiten konfrontiert.

Jeder Monat hat seine Bauernregeln: "Wie der August war, wird der künftige Februar" oder "Der April macht, was er will". Wie gut kennen Sie sich aus? Vervollständigen Sie die folgenden Bauernregeln.

Zehn Monate mussten wir warten: Nun verraten Annemarie und Wanye Carpendale endlich den Namen ihres Sohnes. J.Lo ist frisch verlobt und schon gibt es die ersten Fremdgeh-Gerüchte um ihren Liebsten Alex Rodríguez. Das und viel mehr in unseren Liebesnews der Woche.

Sandra nimmt Gefühle 74-mal stärker als andere Menschen. Das bedeutet für sie besonders Traurigkeit und Leid. Sandra leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Was das für ihr Leben bedeutet, erzählt sie im Interview.

180 Minuten und keine Minute Langeweile. Der neue Film von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck „Werk ohne Autor“ ist ein fesselndes Drama über die menschliche Stärke, aus einem scheinbar unerträglichen Schicksal etwas Gutes zu machen.

Über den Musiker Michael van Krücker steht in der Biografie auf seiner Website: "Er ist Synästhetiker und erlebt Musik als Verbindung von Klängen mit Farben." Synästhetiker nehmen die Welt anders wahr als der Rest der Menschen. Im Interview spricht Michael van Krücker über sein Leben als Synästhetiker und verrät, welche Farben die Musik von Adele und den Beatles hat.

30.000 Pfandflaschen und ein Torbogen aus Bierkästen. Ein Brautpaar aus dem bayerischen Grasbrunn wird nach der Hochzeit mit einem außergewöhnlichen Geschenk überrascht.

Musiker Kanye West macht auf seinem neuen Album Anspielungen auf eine bipolare Störung. Er bezeichnet die psychische Erkrankung als seine Superkraft. Was hat es mit dem Wechsel von manischen und depressiven Phasen bei West auf sich? Wir erklären, wie sich eine bipolare Störung auf Betroffene auswirkt.

Viele Menschen werden im Büroalltag von müden Augen geplagt und leiden sogar an Kopfschmerzen. Dem Bildschirm-Stress für die Augen kann man entgegenwirken.

Was passiert mit uns, wenn wir mobben und warum erkennen wir das Leid des anderen nicht? Diplom-Psychologe und Mitbegründer der Mobbing Beratung München, Ludwig Gunkel, kennt die Antworten.

Maile Pearl Bowlsbey ist das erste Baby, das bei einer Abstimmung im US-Senat anwesend ist. Ein historischer Meilenstein, den ihre Mutter, die US-Senatorin Tammy Duckworth, den USA beschert.

In "Lady Bird" liefern sich Saoirse Ronan und Laurie Metcalf bissige Dialoge. Regisseurin Greta Gerwig beschert uns mit ihrer "Coming of Age"-Komödie einen der besten Filme des Jahres.

"Mord im Orient-Express" ist eine Agatha Christie-Krimiverfilmung, wie man sie sich wünscht. Regisseur und Hercule-Poirot-Darsteller Kenneth Branagh schafft einen Film mit Star-Besetzung der wichtige Fragen stellt.