Mit dem neuen Volvo V90 Cross Country "Ocean Race" nehmen die Schweden nicht nur ein neues, attraktives Sondermodell mit cleveren Ausstattungsdetails ins Programm. Das Fahrzeug mit dem maritimen Charakter soll mit Fußmatten aus recycelten Fischernetzen auch auf das weltweite Problem der Meeresverschmutzung aufmerksam machen.

Volvo wird zwar hauptsächlich mit Pkw und Lkw in Verbindung gebracht, doch nicht selten kommt einem auch das Volvo Ocean Race in den Sinn: Die seit 1973 bestehende Segelregatta führt um die ganze Welt und gilt als eine der härtesten ihrer Art. Zu diesem Anlass präsentiert Volvo jetzt den V90 Cross Country "Ocean Race". Das Sondermodell orientiert sich durch das Trim-Level "Volvo Ocean Race" optisch an den großen Seglern und wartet mit vielen praktischen Details auf, die es im Serienmodell in dieser Form nicht gibt.

Volvo V90 Cross Country "Ocean Race": Einer für jedes Wetter

Der Geländekombi kommt grundsätzlich mit Allradantrieb und ist mit vier Motoren zu haben: 190 oder 235 PS sind es bei den Dieselaggregaten, 250 oder 310 PS bieten die beiden Benziner. Optisch sticht das Modell durch die spezielle Lackierung in "Crystal White Pearl" sowie mattgraue und orangefarbene Akzente an Front, Seitenschweller und Heck hervor. Ebenfalls exklusiv im "Ocean Race" ist die herausnehmbare Taschenlampe im Kofferraum nebst weiteren Stromanschlüssen. Ein echtes Highlight sind die Schmutz und Wasser abweisenden Materialien im gesamten Innenraum des V90 sein – Outdoor-Liebhaber dürften diese Ausstattung zu schätzen wissen.

Darüber hinaus kommt auch das Interieur in den passenden Farben des Außendesigns: Orangefarbene Gurte und Akzente in den Sitzen und den Türtafeln runden das Design ab. Da in diesem Jahr die Segelschiffe der Regatta mit zahlreichen Sensoren zur Erfassung der Wasserqualität (CO2-Gehalt, Algenanteil, Mikroplastikgehalt) ausgerüstet sind, ist der V90 Cross Country "Ocean Race" mit einem weiteren passenden Detail ausgestattet: Die Fußmatten sind aus Econyl. Dabei handelt es sich um einen Rohstoff, der aus 100 Prozent recyceltem Nylon, unter anderem aus verlorenen Fischernetzen vom Meeresgrund, gewonnen wird.

Maritimer Cross Country ab 69.950 Euro

Die Preise des Volvo V90 Cross Country "Ocean Race" beginnen bei 69.950 Euro für den D4 AWD mit 190 PS, das Top-Modell T6 AWD mit dem 310 PS starken Turbobenziner an Bord kostet mindestens 76.000 Euro. Bestellbar ist das Sondermodell ab dem 2. November 2017, die ersten Auslieferungen sollen zum Jahresbeginn 2018 erfolgen.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet