World Wide Web

Das World Wide Web wird 30 Jahre alt. Doch es gibt nicht nur Grund zum Feiern: Der WWW-Erfinder Sir Tim Berners-Lee warnt vor Datenmissbrauch.

Wie gut kennen Sie sich mit dem Internet aus? Hier können Sie sich testen!

Die Selbstdiagnose via Internet kann erst recht krank machen. Wir erklären warum.

Vor sechs Jahren ist Physikern in Genf mit dem Nachweis des seit Jahrzehnten gesuchten Higgs-Bosons eine Sensation gelungen. Am Dienstag verkündeten sie einen neuen Meilenstein. 

Die Spam-Mail wird 40. Am 3. Mai 1978 verschickte ein Computerverkäufer in den USA die erste unerwünschte Massenmail an 600 Empfänger. Heute ist deutlich mehr elektronische Massenpost unterwegs: So filterten die deutschen E-Mail-Anbieter GMX und WEB.DE im Jahr 2017 rund 780 Millionen Mails pro Woche aus den Postfächern – Tendenz steigend.

Jetzt wird es sogar Sophia Thomalla zu bunt: Auf Twitter hat sie ihren Hatern eine klare Ansage gemacht.

Wikipedia, Mozilla, Linux und viele andere offene Projekte sind seit Jahren fester Bestandteil des digitalen Alltags unzähliger Menschen. Vor 20 Jahren zur Gründung der Open ...

Im Dschungelcamp erhitzen am Lagerfeuer die Gemüter der Kandidaten und das Netz freut sich via Twitter.

Mund auf! So mancher Promi sorgte mit seiner Meinung für Aufregung im Internet.

Schlag gegen die illegale Download-Szene: Mit angebotenen Raubkopien soll die Internet-Plattform "usenetrevolution.info" einen Millionenschaden angerichtet haben. Jetzt wurde das Portal von den Behörden abgeschaltet.

Mit einer Razzia gegen Internet-Kriminelle bringt die Polizei etwas Licht in einen entlegenen und dunklen Winkel des Internet. Es geht um das sogenannte Darknet. Im aktuellen ...

Altavista, Napster, ICQ oder Second Life waren einst extrem populäre Onlinedienste, ohne die kaum einer auskam. Doch was ist aus den Größen der digitalen Frühzeit geworden?

Brangelina? Trump? Pah! Die Lombardis boten das Drama des Jahres 2016. Und hier kommt die ultimative Zusammenfassung.

Haben Sie schon das grüne Schlosssymbol in der Adressleiste Ihres Browserfensters entdeckt?

Internetnutzer sollten stets vorsichtig sein bei der Reise durch das World Wide Web. Besonders spezielle Endungen von Seiten, die auf den ersten Blick kurios erscheinen, sind ...

Der Amokschütze von München besorgte sich seine Waffe offenbar im Darknet. Das will die "Süddeutsche Zeitung" aus Ermittlerkreisen erfahren haben.

Ein Mann wird angeblich bei einem Flugzeugabsturz getötet, um kurz darauf umgehend angeblich auch bei Terroranschlägen getötet zu werden. Es klingt wie die Kurzbeschreibung eines Mystery-Thrillers und ist doch in gewisser Weise Realität. Eine bizarre Parallel-Realität, erschaffen in den sozialen Medien.

Ende Februar hatte die umstrittene CDU-Abgeordnete Erika Steinbach mit einem Twitter-Foto zur Flüchtlingskrise für Empörung gesorgt. Das NDR-Magazin „Zapp“ hat nun den Ursprung des Fotos recherchiert, das eigentlich einem vollkommen anderen Zweck dienen sollte.

Internet-Pionier Ray Tomlinson ist tot, er verstarb am Samstag im Alter von 74 Jahren. Tomlinson verschickte die erste E-Mail in einem Netzwerk verschickt.

Das Internet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Aber was hat es zu einem festen Bestandteil unseres Alltags gemacht? Ein kleiner Überblick über die vielen Hits aus dem World Wide Web.

20 Jahre sind in der Computerwelt so lang wie ein ganzes Jahrhundert. Dennoch wären die technischen Geräte von heute nicht denkbar ohne die Entwicklungen von damals. Ein Rückblick.

Vor neun Jahren konnte man zum ersten Mal ein Video auf Youtube sehen. Inzwischen ist die Plattform eine feste Größe im Internet. Doch wie stellten sich die anderen Internet-Riesen an - bei ihrem ersten Mal?

Nach zwei Jahren Umbaupause nehmen Forscher ihre Experimente im Large Hadron Collider (LHC) im Cern bei Genf wieder auf. In dem riesigen Teilchenbeschleuniger schießen Wissenschaftler Protonen aufeinander.