Paketboten in Vorweihnachtszeit auch abends unterwegs

Traditionell verdoppelt sich vor Weihnachten die Zahl der Päckchen und Pakete, die täglich von der Post zugestellt werden müssen. In diesem Jahr sollen 10.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden, um die Päckchenflut zu bewältigen - und die sollen künftig auch abends eingesetzt werden. © 1&1 Mail & Media/spot on news