GDL kündigt "Arbeitskampfmaßnahmen" an

Bahn-Reisende müssen in der Sommerreisezeit mit Verspätungen und Zugausfällen durch Streiks rechnen. Den genauen Zeitpunkt ließ der Chef der Lokführergewerkschaft, Claus Weselsky, offen.  © Reuters