"Sensationell!" Horst Lichter staunt über unterschätztes Kunstwerk

Horst Lichter kommt bei "Bares für Rares" nicht aus dem Staunen heraus: In der Donnerstagsfolge verkennt er sowohl die künstlerische Qualität als auch den Wert eines Aquarells völlig. Die Besitzerin ist ebenso ahnungslos. Zum Glück ist mit Colmar Schulte-Goltz ein Experte vor Ort. © 1&1 Mail & Media/teleschau