Jobs verloren durch die Pandemie: Gibt es ein Happy End bei "Wer wird Millionär?"?

Oft gefällt sich Günther Jauch in der Rolle des strengen Zeremonienmeisters, doch bei einer Kandidatin mit drei Jobs, die allesamt Opfer der Pandemie wurden, wird der "Wer wird Millionär?"-Moderator weich: "Sie könnten das Geld so richtig gut gebrauchen." © 1&1 Mail & Media/teleschau