Die WM 2014 steht unmittelbar bevor: Am Donnerstag, den 12. Juni, startet die 20. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Damit bei Ihnen bis dahin so richtig das WM-Fieber ausbricht, haben wir die interessantesten TV-Sendungen rund um Fußball für Sie zusammengestellt.

Montag: Cartoons, Buddha und Fönfrisuren

Am Montag zeigt die ARD um 19:15 Uhr den zweiten Teil der abenteuerlichen Brasilienreise von Michael Stocks und Michael Antwerpes. "Tour de Brasil" widmet sich im Finale dem Wiedersehen der beiden Reisenden, die zunächst getrennt durch das WM-Gastgeber-Land gereist sind.

Am Montag wird die Fußball-Weltmeisterschaft auch wieder mit Humor im TV aufgegriffen. Bei Tele 5 heißt es um 20:00 Uhr "Höggschde Konzentration", wenn in der Cartoon-Comedysendung Jogi Löw, Philip Lahm und Co. Brasilien bereisen. Bei Einsfestival wird mit "Spiel der Götter - Als Buddha den Fußball entdeckte" ein preisgekrönter Film aus einem kleinen Land gezeigt, der ergreifend Fußball und Spiritualität verbindet. Geheimtipp!

Der NDR zeigt um 22:45 Uhr die Dokumentation "Fußball, Frauen, Fönfrisuren". Darin wird das Trainingscamp in Malente gezeigt, in dem jede DFB-Nationalmannschaft vor einem WM-Turnier im Training war. Natürlich wird nicht nur auf die Trainingseinheiten, sondern auch auf Frauengeschichten und andere kuriose Details eingegangen.

Der Montag im Überblick
Tour de Brasil - Teil 2ARD19:15 Uhr
Höggschde KonzentrationTele 520:00 Uhr
Fußball, Frauen, FönfrisurenNDR22:45 Uhr

Dienstag: Schmonzette vs. Drama

Der Sat.1-Film steht am Dienstag ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. "FC Venus - 11 Pärchen müsst ihr sein" handelt von Provinzkicker, Mann-Gegen-Frau-Zankereien und Nora Tschirner. Typisch Sat.1 also.

Im Kontrast dazu sendet ProSieben MAXX um 22:05 Uhr "Hooligans". Der glaubwürdige Film mit Elijah Wood ist ein Porträt der extrem gewalttätigen Szene in England. ARTE zeigt um 21:50 Uhr die Dokumentation "Aktion Leder". Darin geht es um das deutsch-deutsche Spiel 1974, in der die Stasi versuchte einen Sieg der DDR-Mannschaft zu erreichen.

Wer danach noch nicht genug von Dokus hat, sollte um 23:30 Uhr zum NDR zappen. Dort widmet sich der "Sportclub History" der Weltmeisterschaft 1990. Mit historischen Bildern wird die Geschichte des Titels erzählt.

Der Dienstag im Überblick
Aktion LederARTE21:50 Uhr
HooligansProSieben MAXX22:05 Uhr
Sportclub HistoryNDR23:30 Uhr

Mittwoch: Bern, Brasilien, Maracana

Die Top-Empfehlung am Mittwochabend läuft um 20:15 Uhr auf Kabel 1: "Das Wunder von Bern" schafft es, den hochemotionalen WM-Sieg von 1954 einzufangen und wird dabei nur ein klein wenig rührselig.

RTL II zeigt um 22:05 Uhr die Dokusoap "RTL II goes ... Brazil". Darin wird ein Pärchen auf seiner Tour durch das Gastgeberland begleitet. In der Reisereportage sollen aber nicht nur Tourismushochburgen besucht werden. Auch der SWR widmet sich um 23:30 Uhr Brasilien. In "Mata, Mata - Spiel des Lebens" werden Amateurfußballer begleitet, die den Sprung zur Profikarriere schaffen wollen.

Der kleine Sender Servus TV widmet sich um 21:15 Uhr dem Maracana-Stadion im Herzen Rio de Janeiros. Neben Weltstars wie Frank Sinatra und Tina Turner ist es den Brasilianern vor allem wegen der Niederlage gegen Urugay im WM-Finale 1950 in Erinnerung.

Der Mittwoch im Überblick
Das Wunder von BernKabel 120:15 Uhr
Mythos Maracana - Ein Stadion schreibt GeschichteServus TV21:15Uhr
Mata, Mata - Spiel des LebensSWR23:30 Uhr