Die zweite Staffel der beliebten Gesangsshow "The Masked Singer" hat den ersten prominenten Rategast: Comedy-Star Carolin Kebekus unterstützt Rea Garvey und Ruth Moschner zum Auftakt.

Alle Infos zu "The Masked Singer" 2020 finden Sie hier

Die beliebte Gesangsshow "The Masked Singer" geht ab Dienstag, 10. März, in die zweite Runde. Nachdem ProSieben kürzlich vom Drachen bis zum Wuschel alle neuen Masken enthüllt hat, steht nun auch der erste Promigast im Rateteam fest.

"The Masked Singer": Carolin Kebekus unterstützt Jury

Die Komikerin Carolin Kebekus wird in der ersten Folge Musiker Rea Garvey und TV-Moderatorin Ruth Moschner unterstützen, die fest zur Show gehören. In jeder Folge wird ein neuer Promi den beiden zur Seite stehen.

Moderieren wird die neuen Folgen wieder Matthias Opdenhövel.

Neuerung bei der Abstimmung

Am Dienstag wird sich in der ersten Folge auch entscheiden, welcher maskierte Promi sich zuerst enttarnen muss. Diesmal wird es allerdings kein althergebrachtes Telefon-Voting geben.

Die Abstimmung findet erstmals einzig über eine neue kostenlose ProSieben-App für iOS und Android statt, die ab 10. März bereitsteht.

Welcher kostümierte Star die wenigsten Stimmen via App erhält, muss seine Maske ablegen. Die weiteren Promis werden in der folgenden Woche erneut mit frischen Songs auftreten.

Die zweite Staffel von "The Masked Singer" läuft ab 10. März 2020 immer dienstags ab 20:15 Uhr live auf ProSieben. (wue/cam)

Lesen Sie auch: Sendestart und alle Sendetermine zu "The Masked Singer" im Überblick  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Das sind "The Masked Singer" 2020: Alle Kostüme auf einen Blick

"The Masked Singer“ startet heute mit zehn neuen Prominenten und Kostümen in Staffel zwei. Was schon jetzt über die diesjährigen Verkleidungen bekannt ist? Laut Kostümbildnerin Alexandra Brandner sind sie "noch kunstvoller, weil mehr Special Effects eingearbeitet sind". Ein Überblick.