Zweimal versuchte Menowin Fröhlich bei "Deutschland sucht den Superstar" sein Glück. Jetzt zieht es den Sänger erneut vor die TV-Kamera – und zwar als Kandidat im RTL-"Sommerhaus der Stars". Dabei fällt auf: Der heute 31-Jährige hat sich optisch ganz schön verändert.

Mehr News über "Das Sommerhaus der Stars" finden Sie hier

Neun Jahre liegen zwischen seiner letzten Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" und dem diesjährigen Einzug ins "Sommerhaus der Stars". Ein Zeitraum, in dem Menowin Fröhlich offenbar erwachsen geworden ist. Zumindest hat sich das Äußere des 31-Jährigen sichtlich gewandelt.

Menowin Fröhlich: Bye, bye, Gangster-Look

Während Fröhlich zu „DSDS“-Zeiten noch auf Piercings, rasierte Haare und einen Gangster-Look setzte, zeigt er sich mittlerweile deutlich reifer, ja fast schon gesittet.

Menowin Fröhlich setzte früher auf den Gangster-Look.

Seine Haare sind nachgewachsen und mit Gel nach hinten gestylt. Er trägt Bart und Hemd und wirkt auf diese Weise durchaus seriöser. Lediglich die stahlblauen Augen des fünffachen Vaters leuchten noch wie früher.

Neuanfang im "Sommerhaus der Stars"

Im "Sommerhaus der Stars" kann Fröhlich - an der Seite seiner Lebensgefährtin Senay Ak - schon bald unter Beweis stellen, ob sich neben seinem Look auch seine Lebenseinstellung verändert hat.

Bis zuletzt machte der "DSDS"-Zweitplatzierte von 2010 nämlich eher mit seiner kriminellen Vergangenheit, statt mit seiner Musik von sich reden.

2005 wurde der Sänger wegen Betrugs und gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren Haft verurteilt. 2011 musste er wegen Körperverletzung weitere Monate einsitzen. Ein drittes Mal wurde Fröhlich 2017 wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verurteilt.

"Das Sommerhaus der Stars", in das unter anderem auch Michael Wendler und Freundin Laura einziehen, läuft ab dem 23. Juli immer dienstags um 20:15 Uhr bei RTL. (bl)  © spot on news

Sarafina Wollny und Peter Heck: So romantisch war ihre Hochzeit

Sarafina Wollny und Peter Heck haben vor Kurzem geheiratet: Nun gibt es die ersten Bilder der Hochzeit.
Teaserbild: © Stefan Menne/Getty Images