Tränen bei "Promi Big Brother": Joey ist mit den Nerven "fix und fertig"

Bei "Promi Big Brother" ist einiges am Dampfen - nicht nur auf der verstopften Camp-Toilette. Auch Joey Heindle ging's im Halbfinale mal wieder schlecht - doch er zeigte es allen ...

Armer Joey! Mal wieder waren alle gegen ihn. Beim Campingplatz-Beliebtheits-Ranking belegte er den letzten Platz. Keine Frage, dass da Tränen flossen. Doch Pech in der (Nächsten-)Liebe, Glück im Spiel: Im Duell "Goldrausch" sicherte sich Herr Heindle frühzeitig das goldene Final-Ticket. Wer musste aber seine Zelte so kurz vor Schluss abbrechen?
Big Brother hat bekanntlich die fiesesten Ideen, um ordentlich Stimmung in die Bude zu bringen. Nun sollten die Bewohner sich selbst einschätzen: Wer ist der Beliebteste? Wer ist am egoistischsten?
Joey Heindle landete ganz hinten auf der Beliebtheits-Skala, dafür ganz vorne beim Thema "Egoismus". Theresia spürte schon während des Spiels die "unangenehme, brodelnde Stimmung". Doch da war es schon zu spät.
"Das ist eins der beschissensten Spiele ever - ein Kack-Spiel!", beschwerte sich Joey (links). "Das finde ich scheiße von Big Brother!" Später am Abend wurde es nicht besser: "Ich bin mit meinen Nerven fix und fertig. Ich kann einfach nicht mehr", schluchzte der 26-Jährige und suchte Trost an Tobi Wegeners muskulöser Brust.
Kuschelbär Tobi (links) und Janine Pink gaben sich Mühe, Joey wieder aufzubauen. Der platzierte seinerseits geschickt einen Wunsch bezüglich der gegenseitigen Nominierungen: "Bitte wählt mich heute nicht!" Ganz schön gewieft. Janines Kommentar dazu: "Hast du schlecht geschissen?"
Nein, dahingehend dürfte Joey eigentlich keine Probleme gehabt haben. Denn Model Theresia sorgte mit ihren zarten Händen höchstpersönlich dafür, dass auf dem Stillen Örtchen alles wieder rund lief. "Iiiiih, das Klo ist verstopft! Es kommt alles hoch!", beschwerte die sich bei Big Brother.
Der stattete die Blondine mit Eimer ("Zum Reinbrechen?"), Handschuhen und Pömpel aus, um sich um die Zeltlager-Toilette zu kümmern. Von Hilfe keine Spur. Almklausi mampfte daneben lieber sein Wurstbrot. Lilo (zu dem Zeitpunkt noch im Camp) würdigte zumindest Theresias Einsatz: "Alle Achtung! Die hat das wirklich mit den Händen da rausgeholt!"
Und mit einer ordentlichen Sauerei ging es auch weiter. Im Duell "Goldrausch" sollten die fünf Halbfinalisten Theresia, Janine, Tobi, Joey und Almklausi in Schlammbecken und Sandgrube nach Goldnuggets graben.
Mit jeweils acht Nuggets gingen Almklausi und Joey (Bild) als Sieger hervor. Also musste per Stechen ermittelt werden, wer das goldene Final-Ticket von Big Brother erhält. Da hatte Joey ziemliches Glück, dass Almklausi offenbar gar keine Ahnung von Ernährung hat. Auf 80 Kalorien schätze der Malle-Sänger eine Packung Toast (Joey: 2.500). Es sind gute 1.880.
Heldenhaft zog Joey (rechts) mit seiner ganz passablen Schätzung als Erster vorzeitig ins "Promi Big Brother"-Finale ein. Eine Leistung, die an diesem Tag eigentlich nur noch von einem Zitat getoppt wurde: "Frauen bleiben vom Herzen immer jung. Klar wird die Haut älter und schrumpelt ..."
Welche Weisheiten! Joey spielte mal wieder Anstandsdame bei Janine und Tobi und wollte mit seinem Hammer-Spruch vermitteln. Denn Tobi (26) hatte gerade gestanden: "Ich hatte noch nie eine ältere Frau!" Janine (32) war da etwas verdutzt: "Ältere Frau? Meint der jetzt mich, oder was?"
Offenbar. "Watt willsde mit Jüngeren? Die sind in der Pastete noch nicht so weit", verkündete Frau Pink und verriet ihrerseits: "Ich hab kein' Bock mehr auf Typen mit Eierschalen hinter den Ohren!"
"Wir sind das Traumpaar 2019", erklärte Tobi. "Ja, wir sind ein Paar. Das Herz ist on fire! Das kann man nicht in Worte fassen. So schön ist das."
Sport müsste Janine allerdings schon machen: "Wenn sie dick werden würde: Ciao!", drohte der Muskelmann. Davor hatte Janine allerdings keine Angst: "Außer der schwängert mich!"
Neben Joey schaffte es auch das "PBB"-Traumpaar in die letzte Sendung. Die Nominierten Theresia (rechts) und Almklausi (links, mit geschenkten Tier-Gesichtsmasken) mussten wiederum zittern. Mit im Bild: Lilo, die am Vortag ausgeschieden war, aber noch in einigen Rückblicken auftauchte.
Glück für Model Theresia, bitteres Ende für den Ballermann-Sänger: Almklausi (Mitte) erhielt die wenigsten Anrufe und verpasste das Finale ganz knapp. Der Schock stand ihm ins Gesicht geschrieben.