Das große Finale von "Promi Big Brother 2019“ steht vor der Tür. Vier Stars haben es bis hierhin geschafft. Doch wer sind die Finalisten und welcher Bewohner hat die besten Gewinnchancen? Hier die wichtigsten Infos vor dem großen Showdown.

Weitere "Promi Big Brother 2019"-News finden Sie hier

Vor zwei Wochen startete das Abenteuer "Promi Big Brother 2019“. Nun steht das große Finale der Reality-Show vor der Tür. Seit Donnerstagabend stehen die vier Finalisten fest – doch wer hat die größten Gewinnchancen und wird sich am Ende über das Preisgeld von 100.000 Euro freuen dürfen?

Joey Heindle - der liebenswerte Außenseiter

Joey Heindle

Joey Heindle ist der liebenswerte Tollpatsch der Sendung. Der ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer und Ex-Dschungelkönig vergießt im Haus sehr viele Tränen und schüttet den anderen Kandidaten sein Herz aus.

So spricht er mit Sylvia Leifheit auch über seine unglückliche Kindheit: "Die Zeit zwischen vier und 14 war die schlimmste meines Lebens.“

Doch er hat in der TV-WG nicht nur Freunde gewonnen: Ginger Costello Wollersheim, Chris Manazidis, Zlatko Trpkovski und Lilo von Kiesenwetter werfen dem Sänger vor, er sei "falsch".

Doch Joey Heindle hat sich durchgebissen – was ihm wohl viele Zuschauer hoch anrechnen.

Gewinnchance: Joey gilt als der Top-Favorit auf den Sieg. Ebenso wie bei seinem Überraschungserfolg im Dschungel, scheint er auch diesmal die meisten Fans hinter sich vereinen zu können.

Janine Pink - mit Humor zum Sieg?

Janine Pink

Janine Pink ist durch ihre Rolle der Yvonne Voss in der Reality-Soap "Köln 50667" bekannt. Bei "Promi Big Brother“ sorgt sie vor allem wegen ihres Flirts mit Tobi Wegener für Aufsehen.

Beide stecken quasi immer zusammen, kuscheln vor der Kamera und schwärmen voneinander.

Doch innerhalb des Campingplatzes gibt es aufgrund ihrer Romanze auch dicke Luft, weshalb sie zahlreiche Nominierungen hinnehmen muss.

Gewinnchance: Janine Pink kommt vor allem mit ihrem Charme und ihrem Humor bei den Zuschauern gut an. Doch ihre Romanze mit Tobi Wegener geht ihren Mitbewohnern teilweise auf die Nerven - den Zuschauern vielleicht auch?

Tobi Wegener - der Schönling mit dem großen Herzen

Tobias Wegener

Tobi Wegener zog als "Love Island"-Schönling ins "Promi Big Brother"-Haus ein. Mit seiner offenen, freundlichen und ehrlichen Art kommt er bei den Mitcampern gut an. Keine einzige Nominierung von den Bewohnern und Komplimente von allen Seiten sprechen für sich.

Schnell fliegen ihm die Herzen zu – vor allem das von Janine Pink. Allerdings hat er auch eine verletzliche Seite, die er im Haus offen zeigt.

So erzählt er zum Beispiel von Schwierigkeiten in seiner Kindheit. Doch die meiste Zeit hat er nur Augen für Janine.

Gewinnchance: Seine Mitbewohner sind zwar von Tobi Wegener begeistert - wie er bei den Zuschauern ankommt, wird sich allerdings erst im Finale zeigen.

Theresia Behrend Fischer - die Vertrauensperson der TV-WG

Theresia

Theresia Behrend Fischer erfreut sich bei den meisten Bewohnern großer Beliebtheit. Viele sehen die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin als Vertrauensperson und öffnen sich ihr gegenüber.

Auf dem Campingplatz fließen bei Theresia allerdings auch ordentlich die Tränen. Bereits an Tag 1 kann sie ihre Gefühle nicht mehr zurückhalten. Der Grund: Ihre Eltern kamen nicht zu ihrer Hochzeit mit ihrem 27 Jahre älteren Freund Thomas.

Gewinnchance: Theresia hat unter den Finalisten nur Außenseiter-Chancen auf den Gesamtsieg. Zu sehr scheinen die Sympathien Joey und dem "Promi Big Brother"-Liebespärchen entgegenzuschlagen. Allerdings wäre ihr Triumph nicht die erste Überraschung in der Historie von "Promi Big Brother".

Finale, heute 20:15 Uhr in Sat.1

Wer schlussendlich das Rennen macht und sich über das Preisgeld von 100.000 Euro freuen darf, zeigt sich am Freitag um 20:15 Uhr im großen Finale (auf Sat.1 und LIVE bei uns im Ticker). (amw)  © spot on news

Trotz Promi BB darf Janine an Ingos Beerdigung teilnehmen

Noch weiß Janine Pink nicht, dass Ingo Kantorek tot ist – trotz ihrer "Promi Big Brother"-Teilnahme soll sie aber die Chance bekommen, zu seiner Beerdigung zu gehen