Neues Jahr, neues Glück: "Promi Big Brother" wird auch 2020 wieder viel Gesprächsstoff bieten. Nun ist auch klar, welche sogenannten Promis sich in diesem Jahr einsperren lassen. Außerdem gibt es im Corona-Jahr eine Neuerung für die Teilnehmer.

Wer sind die "Promi Big Brother"-Kandidaten 2020?

Wann startet "Promi Big Brother" 2020?

Sat.1 wird mit der Container-Show am 7. August starten. Die Promis müssen diesmal drei statt wie gewohnt zwei Wochen miteinander auskommen.

Wann läuft "Promi Big Brother" 2020 im TV?

Die Sendungen werden freitags und montags um 20:15 Uhr live übertragen. Dazwischen gibt es täglich um 22:15 Uhr bei Sat.1 einen Blick in den Container.

So lief "Promi Big Brother" 2019

Die 7. Staffel ist am 9. August um 20:15 Uhr auf Sat.1 gestartet, am 23. August fand das Finale statt. Influencerin Janine Pink gewann und räumte 100.000 Euro ab. Welche Promis sich außerdem für zwei Wochen im Zelt-Container einsperren ließen und was Sie sonst noch wissen müssen, erfahren Sie hier.

Der Trailer des Senders verriet bereits im Vorfeld, dass es wieder rund gehen könnte auf dem Promi-Jahrmarkt. Wie im vergangenen Jahr haben auch diesmal Marlene Lufen und Jochen Schropp durch die Sendung geführt.

Den Campingplatz gab es bei "Promi Big Brother" zum ersten Mal. Die Teilnehmer durften in mehr oder weniger schäbigen Zelten übernachten oder es sich im Luxusbereich gemütlich machen.

Im Gegensatz zu den bisherigen Staffeln traten die Kandidaten allerdings nicht mehr gegeneinander an, sondern in Challenges gegen den "Großen Bruder". Davon hing ab, wie gut oder schlecht es ihnen erging und wer ins Luxuscamp umziehen durfte. Gleich geblieben ist das Konzept, dass die Zuschauer per Voting entschieden, wer bleiben durfte oder ausziehen musste.

PBB 2019: Das waren die Finalisten

Das sind die bisherigen "Promi Big Brother"-Sieger

Headerbild: © Sat.1/Marc Rehbeck
37 Bewertungen