Für Oliver und Amira Pocher könnte es kaum besser laufen. Erst die Baby-News, dann die Verlängerung ihrer Show und jetzt das: Als erste deutsche TV-Sendung darf "Pocher - gefährlich ehrlich!" nach den Corona-Beschränkungen Publikum im Studio empfangen.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Entertainer Oliver Pocher und Ehefrau Amira Pocher haben erneut "gute Nachrichten" für die Fans. Bei der Produktion ihrer Late-Night-Show "Pocher - gefährlich ehrlich!", in der er moderiert und sie als Sidekick zu sehen ist, kehrt langsam Normalität nach den Corona-bedingten Restriktionen ein.

Endlich wieder Witze vor Live-Publikum

"Wir haben wieder Publikum. Wir sind die erste Fernsehshow, die offiziell wieder mit Publikum zurückkommt. Und das Beste ist: schon ab diesen Donnerstag", gab Oliver Pocher auf seinem Instagram-Account in einer Story bekannt.

Von Amira Pocher gab es dann noch ein weiteres Update: "Yeah, das wird cool", freute sie sich. "30 Leute dürfen bei uns schon im Studio zugucken". Ihr Ehemann fügte hinzu: "Besser wenig als keine Zuschauer."

Darüber hinaus kündigte der Comedian acht weitere Sendungen an. Ein Ticket für die Show kostet 19,50 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Die Eintrittskarten waren laut späterem Pocher-Post binnen kürzester Zeit vergriffen: "Danke!!! Wir sind komplett ausverkauft".

Seit Mitte Mai läuft "Pocher - gefährlich ehrlich!" bei RTL (auch bei TVNOW). Die nächste Sendung wird am Donnerstag (2. Juni) um 23:10 Uhr ausgestrahlt.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Überraschung im TV: Amira und Oliver bekommen zweites Kind

Was für eine große Überraschung: Amira und Oliver Pocher erwarten ihr zweites gemeinsames Kind! Fans und Promis freuen sich für das Paar – und vor allem Olis Kumpel Pietro LWas für eine große Überraschung: Amira und Oliver Pocher erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Fans und Promis freuen sich für das Paar – und vor allem Olis Kumpel Pietro Lombardi ist total aus dem Häuschen.ombardi ist total aus dem Häuschen...