Laura Müller tanzt in der neuen Staffel von "Let's Dance". Aber was hält eigentlich Joachim Llambi von Michael Wendlers Freundin? Der Juror hat es verraten.

Mehr Infos zu "Let's Dance" 2020 finden Sie hier

Am heutigen Freitag werden die diesjährigen "Let's-Dance"-Kandidaten in der großen Kennenlernshow zum ersten Mal das Tanzbein schwingen. Michael Wendlers Freundin Laura Müller ist auch mit von der Partie. Im Gespräch mit "Bild" hat Juror Joachim Llambi einen Vorab-Kandidatencheck gemacht. Und dabei auch über die Chancen der 19-Jährigen gesprochen.

Gute Noten nur gegen Leistung

"Laura Müller? Kenn ich nicht … Aber ich werde sie kennenlernen. Sie wird Aufmerksamkeit bei Instagram und Co. generieren. Ich bin aber nicht überzeugt, dass unsere Zuschauer sie mit offenen Armen empfangen werden", so die erste Einschätzung des 55-Jährigen. Wer ihr Freund sei, sei ihm ziemlich egal. "Wenn sie Leistung bringt, gebe ich ihr auch gute Noten. (...) Wenn sie aber nicht abliefert, wird sie schnell weg sein. Da hilft es auch nichts, wenn der Wendler jede Woche in der ersten Reihe sitzt und wild klatscht."

Das war Fremdschämen: Joachim Llambi über Michael Wendler

Eins sollte Laura Müller Joachim Llambis Meinung nach aber nicht tun: sich ein Beispiel an ihrem Freund nehmen. "Wenn sie so tanzt wie er, ist sie noch schneller weg. Das war Gruseln hoch 17, das war Fremdschämen. Da hat mir seine Tanzpartnerin Isabel Edvardsson sehr leidgetan", erinnert sich Joachim Llambi im Gespräch mit "Bild" an die "Let's-Dance"-Teilnahme von Michael Wendler im Jahr 2016 zurück. Der Sänger belegte damals den neunten Platz.

Ob seine Freundin nun Hoffnung auf eine besser Platzierung hat? Joachim Llambis Fazit fällt zumindest so aus: "Ich sage mal so: Bei uns wird getanzt und nicht gesprochen – das ist schon mal gut für sie."

Wie weit Laura Müller wirklich kommt, wird sich zeigen. Am heutigen Freitagabend fällt zumindest um 20.15 Uhr der Startschuss für die neue Staffel von "Let's Dance" auf RTL.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

"Let's Dance" 2020: Diese Profitänzer sind dabei

Die 13. "Let's Dance"-Staffel startet am 21. Februar 2020 bei RTL. Unter anderem werden Wendler-Freundin Laura Müller, Komikerin Ilka Bessin und Rapperin Sabrina Setlur das Tanzbein schwingen. Doch wer wird den Stars die richtigen Schritte auf dem Tanzparkett beibringen? Das sind die 14 Profitänzer der diesjährigen Staffel.