Es läuft bei Laura Müller: Nach der Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" wird die Freundin von Schlagersänger Michael Wender bald wieder in einem TV-Format zu sehen sein.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am 21. Februar geht die 13. Staffel der RTL-Show "Let's Dance" an den Start. Die ersten Promi-Tänzer stehen bereits fest: Mit dabei ist unter anderem Laura Müller, Freundin von Schlagerstar Michael Wendler.

An Erfahrungen mit TV-Formaten mangelt es der 19-Jährigen nicht: Zusammen mit Wendler nahm sie 2019 bereits am "Sommerhaus der Stars" teil. Jetzt hat sich die Influencerin, die sich kürzlich im "Playboy" ablichten ließ, die nächste Aufgabe geangelt.

Laura Müller freut sich auf "Let's Dance"

Wie der Sender nun auf seiner Website bestätigt, schwingt Müller in der kommenden Staffel "Let's Dance" das Tanzbein. Eine Aufgabe, auf die sich die Freundin des 47 Jahre alten Schlagersängers bereits jetzt sehr freut.

"Für mich ist 'Let's Dance' der Ritterschlag aller Fernsehformate. Dass ich dabei sein darf, ist für mich eine große Ehre", sagte Müller gegenüber "RTL". Neben der Influencerin ist bereits die Teilnahme von Ex-Nationalspielerin Steffi Jones, Komikerin Ilka Bessin, "Alles was zählt"-Star Tijan Njie und Ex-DSDS-Sieger Luca Hänni bestätigt.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

"Dschungelcamp"-Kreuzverhör: Danni Büchner quetscht Wendler-Ex aus

Danke, Danni! Die Büchner weiß offenbar genau, was das Publikum hören will, und stellte Wendler-Ex Claudia Norberg gleich zum Auftakt die drängendsten Fragen.