In "King of Queens" spielten sie eines der lustigsten Traumpaare der TV-Geschichte und zeigten humorvoll das Auf und Ab einer "ganz normalen" Ehe. Jetzt können Fans sich über ein "On Screen"-Liebescomeback von Leah Remini (47) und Kevin James (52) freuen.

Als Doug und Carrie Heffernan spielten sie sich in die Herzen der Zuschauer. Von 1998 bis 2007 gehörte die US-amerikanische Sitcom "King of Queens" für viele Fans zum Serienpflichtprogramm.

Das Dream Team Leah Remini und Kevin James wird nun in der zweiten Staffel der Serie "Kevin Can Wait" wieder dauerhaft vereint sein.

Gastauftritt war ein großer Erfolg

In der ersten Staffel der Comedy-Serie, die von dem Familienvater Kevin (Kevin James) handelt und seit 2016 in den USA läuft, hatte Remini einen Gastauftritt als sexy Polizistin. Die Einschaltquoten der Folge explodierten. Die drastische Konsequenz der Serienmacher: Kevins Ehefrau stirbt den Serientod und Remini wird dauerhaft angestellt.

Erstes Bild vom Set

In der zweiten Staffel wird Remini alias Vanessa Cellucci eine Hauptrolle an der Seite des frisch verwitweten Kevin spielen. Das erste Bild von den Dreharbeiten postete die Schauspielerin bereits auf Instagram und bedankte sich für "eine wundervolle erste Woche" am Set.

Fans sind aus dem Häuschen und kommentieren das Bild fleißig: "Wow, es ist so wundervoll, euch wieder zusammen zu sehen. Ihr wart schon damals Legenden." Oder: "Man kann auch nach so vielen Jahren die Chemie zwischen euch noch spüren. Ihr wart und seid DAS Traumpaar im TV!" (uma)



  © top.de