Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden. Doch Braut Tamara erlebt bei der Sat.1-Kuppelshow "Hochzeit auf den ersten Blick" ihren größten Alptraum: Der Mann am Altar ist nicht der Richtige. Trotzdem sagt sie "Ja" – und bereut ihre Entscheidung sofort.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Es ist ein verrücktes Konzept, auf das sich die Kandidaten bei "Hochzeit auf den ersten Blick" einlassen.

Psychologen, Paar-Therapeuten und Dating-Experten entscheiden durch verschiedene Tests und Gespräche, welche Kandidaten ein perfektes "Match" abgeben und gemeinsam, ohne sich vorher zu begegnen, vor den Traualtar treten dürfen.

Anstatt mit ihrem Traummann für immer glücklich zu werden, erlebte Kandidatin Tamara jetzt allerdings die große Liebespleite.

Gefallen beruht nicht auf Gegenseitigkeit

Die 45-Jährige betrat das Standesamt mit großen Erwartungen. Endlich sollte es mit der großen Liebe klappen. "Ich freue mich riesig auf meinen Ehemann. Es wird superspannend. Ich freue mich riesig auf die Zukunft."

Doch dann die Enttäuschung: Der Mann, der sie gemeinsam mit der Standesbeamtin erwartete, entsprach nicht ihrer Vorstellung. Ihr "Match" Sascha zeigte sich hingegen sehr angetan von der blonden Braut.

Ihre Enttäuschung lässt sich Tamara zunächst nicht anmerken und wedelt sich lediglich Luft zu. Bei der alles entscheidenden Frage sagt sie dann sogar "Ja"! Doch kurz nach der Trauung bereut sie ihren Entschluss – und will die Blitz-Scheidung. Das gab es bei der Kuppelshow noch nie.

"Das kann ich ihm nicht antun"

"Das war der größte Fehler meines Lebens. Es wäre besser gewesen, in Ohnmacht zu fallen oder rauszurennen. Ich hätte nicht 'Ja' sagen dürfen! Aber ich habe in dem Moment an ihn gedacht und gedacht: Das kann ich ihm nicht antun", gibt sie zu.

Und was sagt der verschmähte Bräutigam? "Es war ein Schock, weil ich mir eigentlich viel erhofft hatte von dem Experiment", sagte Sascha nach dem traurigen Korb gegenüber der "Bild"-Zeitung, "ich hatte ja wirklich dran geglaubt, dass ich meine Traumfrau kennenlerne. Mein erstes Mal Verheiratet-Sein habe ich mir irgendwie anders vorgestellt."

Die Folge mit Tamaras Rückzieher wird am Sonntag, 11. November um 17:30 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt. (jom)  © spot on news

Bildergalerie starten

Nach der Trennung: Das wurde aus den Liebes-Tattoos der Stars

Die Liebe geht, das Tattoo bleibt. Diese Promis wollten nicht ewig an die vergangenen Tage erinnert werden und ließen sich etwas Neues einfallen.