Daniel Fehlow feiert am 21. Februar seinen 45. Geburtstag. Über die Hälfte seines Lebens ist der Schauspieler bereits Mitglied der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". In dieser Zeit hat seine Rolle des Leon Moreno schon so manche Höhen und Tiefen erlebt.

Mehr GZSZ-News finden Sie hier

Seit dem 15. April 1996 ist Daniel Fehlow aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nicht mehr wegzudenken. In knapp 25 Jahren hat sich sein Charakter Leon Moreno vom Rummel-Schausteller zum Besitzer des angesagten Clubs "Mauerwerk" gemausert.

Leon, der Frauenheld

Mehr als sein berufliches Leben beeindruckt jedoch Morenos Liebesleben. Der Beau hatte im Laufe der Jahre nicht nur zahlreiche Affären und Beziehungen, sondern auch einige Ehen.

Mit der Liebe tut er sich allerdings jedes Mal aufs Neue schwer. Zeitweise hat er auch das Image eines Machos und Womanizers: Mit Katja Wettstein, Florentine Spirandelli di Montalban, genannt "Flo Spira", Anna Galuba, Perdita Llorca, Sandra Ergün, Lena Bachmann, Carolin Carnet und auch Maren Seefeld hat es nur für eine mehr oder weniger kurze Affäre gereicht. Mit Letzterer hatte er einen One-Night-Stand, der nicht ohne Folgen blieb: Die kleine Emma ist mittlerweile fester Bestandteil im Kolle-Kiez.

Daniel Fehlow und Maike von Bremen alias Sandra Ergün: Ihre GZSZ-Rollen hatten einen One-Night-Stand, dann wurde eine kurzweilige Liebe daraus.

Mit Kim Scheele, Katrin Flemming, Isabel Eggert und Pia Koch war er hingegen fest liiert. Mit Cora Hinze, Verena Koch und Sophie Lindh sogar verheiratet.

Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos alias Verena Koch.

Dabei hat Leon vor allem ein Faible für Frauen, die bereits vergeben sind. Aktuell kämpft er um das Herz von Nina Ahrens, die gerade erst ihren Freund, den Architekten Robert Klee, geheiratet hat.

In der Vergangenheit sorgte vor allem die Beziehung mit Pia Koch für Furore, denn die war nicht nur die Schwester seiner verstorbenen Frau Verena, sondern auch die Freundin seines besten Kumpels John Bachmann – der sich schließlich auf eine Dreiecksbeziehung einließ.

Jo Gerner spannte er hingegen dessen Freundin Sophie Lindh aus. Der durchtriebene Anwalt sorgte aus Rache über Umwege schließlich dafür, dass Leon wegen versuchten Mordes im Knast landete.

Die Leiden des jungen Moreno

Leons Handeln hatte überhaupt oft dramatische Konsequenzen. Wegen seiner Affäre mit der Frau des Mafia-Bosses Carlos Llorca etwa musste er ins Zeugenschutzprogramm. Während seiner Beziehung mit Kathrin Flemming wurde er ebenfalls zur Zielscheibe von Jo Gerner, der dafür sorgte, dass Leon in die Psychiatrie eingewiesen wurde.

Daniel Fehlow und Wolfgang Bahro alias Jo Gerner: Die Beziehung ihrer GZSZ-Charaktere schwankt zwischen Freund und Feind.

Nach einem handgreiflichen Streit mit Tayfun Badak stürzte Leon so schwer, dass er schließlich im Rollstuhl landete, allen Lebensmut verlor und sich im Waldsee ertränken wollte.

Die wohl dramatischste und zugleich herzzerreißendste Geschichte war jedoch die Fehlgeburt, die seine spätere Frau Sophie erlitt - und letztendlich ihre Ehe scheitern ließ.

Was lange währt, wird endlich gut

In knapp 25 Jahren wird aber schließlich auch ein Leon Moreno erwachsen. Als Vater von insgesamt drei Kindern (Vince, Oscar und Emma), Besitzer des "Mauerwerks" und Chefkoch übernimmt er mittlerweile Verantwortung.

Auf Spielereien hat Leon keine Lust mehr, auch wenn ihm sein Herz da gerne mal einen Strich durch die Rechnung macht, wie die aktuelle Liebesgeschichte mit Nina Ahrens zeigt.

Leon Moreno und Nina Ahrens (Maria Wedig): Werden ihre GZSZ-Charaktere noch zueinanderfinden?

Ob Leon Moreno noch weitere 25 Jahre den Kolle-Kiez unsicher machen und Frauenherzen brechen wird? Aktuell plant er seine Auswanderung nach Portugal. Aber es wäre schließlich nicht das erste Mal, dass sich seine Pläne ändern. (bl)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Geburtstagskind Susan Sideropoulos: Was kam nach ihrem GZSZ-Abschied?

Zehn Jahre lang mimte Susan Sideropoulos die Rolle der Verena Koch bei der RTL-Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", bis ein tragischer Serientod sie 2011 aussteigen ließ. Gänzlich ist die mittlerweile zweifache Mutter nie von der Bildfläche verschwunden. Am 14. Oktober feiert die Schauspielerin und Moderatorin ihren 39. Geburtstag.