Schmuck als Mittel zur Müllvermeidung? Das passt nicht unbedingt zusammen - in diesem speziellen Fall aber schon, wie Schmuckexpertin Wendela Horz ausführte. Denn in ihren Händen hielt die erfahrene "Bares für Rares"-Spezialistin eine goldglänzende Kostbarkeit vom Feinsten, die einen sehr praktischen Nutzen hat - und auch Horst Lichter verzückte.

Seltene Schmuckstücke und wertvolles Edelmetall gehören für Horst Lichter und seine Expertin Wendela Horz bei "Bares für Rares" zur Tagesordnung. Und doch kommt es immer wieder vor, dass sogar die Trödel-Spezialisten sich vor Begeisterung nicht mehr einkriegen.

So geschehen am Freitag, als zwei besonders schöne Exponate den Weg ins Pulheimer Walzwerk fanden. Während Horst Lichter noch rätselte, was genau ihn da in strahlendem Gold anglänzte, war Wendela Horz bereits völlig verzückt. Doch was versetzte die beiden so in Ekstase? Die Galerie verrät es.

Bildergalerie starten

Goldener Schatz bei "Bares für Rares"

Bei diesen wunderschönen Goldstücken gerieten "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter und seine Trödel-Expertin Wendela Horz ins Schwärmen ...

(tsch)

Teaserbild: © ZDF