"Bares für Rares": Wertvolle Designer-Stühle lagerten jahrelang in der Scheune

Durch einen Zufall entdeckten die Verkäuferinnen, dass ihre fünf Drehstühle etwas wert sein könnten. Dabei hatten sie die Sitzmöbel schon längst in die Scheune ausgelagert. Bei "Bares für Rares" bekommen sie dafür nun eine ganze Menge Geld. © 1&1 Mail & Media/teleschau