Bachelorette Gerda Lewis hat die Reihen der Kandidaten bereits erbarmungslos ausgedünnt. Langsam, aber sicher zeichnen sich Favoriten ab - besonders drei Männer haben offenbar beste Chancen. Fans der RTL-Show wollen sogar herausgefunden haben, welcher der drei am Ende die letzte Rose gewinnt.

Mehr Infos zu "Die Bachelorette" 2019 finden Sie hier

Gerda Lewis wird auch in Folge vier von "Die Bachelorette" nicht müde zu betonen, dass das Rennen um ihre Gunst völlig offen sei. "Noch ist nichts entschieden!"

In Wahrheit ist natürlich längst alles entschieden, denn die Folgen wurden bereits Wochen vor der Ausstrahlung gedreht. Und auch zum Zeitpunkt der Dreharbeiten hatte Gerda längst eindeutige Präferenzen - das konnte jeder sehen, der sich nicht vier Folgen lang die Augen zugehalten hat.

Besonders drei der Männer haben es der Bachelorette offensichtlich schwer angetan:

David Taylor

Schon in der ersten Folge war die Bachelorette vom Charme und Charisma des Profibasketballers David völlig hingerissen, weshalb sie ihm kurzerhand die allererste Rose vorab überreichte.

Seitdem lässt Gerda immer wieder Komplimente im Stile von "Ich liebe dein Lachen" in Davids Richtung fallen. Beim Gruppendate auf der Jacht schmiegte sie sich abseits der anderen eng an den 24-Jährigen.

Selbst sein Geständnis, dass er schon einmal einen Dreier hatte, schreckt die Bachelorette nicht im Geringsten ab - und das, obwohl sie sich selbst als prüde bezeichnet.

Tim Stammberger

Dass Gerda sehr großes Interesse an Tim hat, ist nicht zu übersehen. Statt darauf zu warten, bis der zurückhaltende Polizist auf sie zugeht, ergreift sie lieber selbst die Initiative.

Während er nach vier Folgen noch mit angezogener Handbremse unterwegs ist, wirft sie sich ihm regelrecht an den Hals. Immer wieder bittet sie ihn zum Gespräch und lud ihn sogar zum Candle-Light-Dinner, bei dem sie ihm - in anderen Worten, aber dennoch unmissverständlich - zu verstehen gab: Ich will dich!

So richtig sicher scheint sich der 25-Jährige nicht zu sein - was Gerda angeht, das Format, die öffentliche Beziehungssuche. Ob seine Zurückhaltung nun Strategie ist oder nicht: Die Bachelorette jedenfalls hat angebissen. Jetzt muss sich nur noch Tim Stammberger entscheiden, ob er zurückbeißt.

Keno Rüst

Bei Keno habe sie gleich das Gefühl gehabt, sie würde ihn schon ewig kennen, sagt die Bachelorette. Sie fühlt sich offensichtlich wohl in seiner Nähe. Das hat ihm auch schon eine Vorab-Rose eingebracht.

Das müsste erst mal nichts heißen, hätte sich der Nur-gute-Freunde-Verdacht nicht beim Einzeldate in einem langen und leidenschaftlichen Kuss aufgelöst - übrigens dem ersten der Staffel.

So ein Kuss bringt recht schnell Klarheit in Sachen Top oder Flop. Nach Auskunft der Bachelorette muss man Keno Rüst in ersterer Rubrik einsortieren: Der 27-Jährige sei ein ganz hervorragender Küsser.

"Bachelorette"-Fans sicher: ER gewinnt die letzte Rose

Glaubt man "Bachelorette"-Fans auf Instagram, dann ist längst glasklar, welcher der drei Favoriten von Gerda die letzte Rose bekommt: Sie wollen den Gewinner in einem Teaser zur Sendung, den RTL in Werbepausen ausspielt, eindeutig identifiziert haben.

In dem kurzen Clip ist Gerda - ungestylt im Bett liegend - im Arm eines Mannes zu sehen. Sein Gesicht ist zwar nicht zu erkennen, doch die Tätowierung am Arm soll verraten: Es muss Keno sein.

In einem anderen Teaser sieht man die Hand der Bachelorette, die eine männliche Hand festhält. Auch hier steht für viele fest: Diese Hand gehört eindeutig Keno!

Anhand der Hautfarbe soll sich jedenfalls ausschließen lassen, dass David der Auserwählte ist - vorausgesetzt, bei dem Werbeteaser handelt es sich überhaupt um eine Szene aus dem bereits abgedrehten Finale von "Die Bachelorette" 2019.

Bachelorette 2019 Was denken Sie: Wer gewinnt die letzte Rose?
  • A
    David
  • B
    Tim
  • C
    Keno
  • D
    Keiner der drei

Wer ist sonst noch dabei im Rennen um die letzte Rose?

Bildergalerie starten

"Bachelorette" 2019: Das sind die Männer - wer ist raus, wer noch dabei?

Die Reihen lichten sich: Im Finale am 4. September wird Bachelorette Gerda Lewis einem dieser 20 Männer ihre letzte Rose überreichen. Diese Singles befinden sich noch auf der Zielgeraden.

So sah Gerda Lewis früher aus:

"Die Bachelorette" Gerda Lewis: So sah sie früher aus

Sie ist derzeit die wohl begehrteste Junggesellin im deutschen Fernsehen: Gerda Lewis alias die "Bachelorette". Diesen Sommer sucht die 26-Jährige Ex-GNTM-Kandidatin auf RTL ihren Traummann. In der Vergangenheit machte die schöne Blondine bereits einige Typveränderungen durch. Wir zeigen ihrer vergangenen Looks. © ProSiebenSat.1