"Der Bachelor" 2019: Wer ist raus, wer noch dabei?

Die Siegerin steht fest: Bachelor Andrej Mangold suchte im Fernsehen die große Liebe. Angefangen hat er mit 20 Schönheiten, im Nachhinein stießen noch zwei hinzu. Wen er alles abservierte bis endlich die Finalistinnen feststanden, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Vanessa (26) ist ziemlich kreativ: Sie ist Accessoire-Designerin und kommt aus Ditzingen. Sie braucht sehr viel Abwechslung in ihrem Alltag. Der Bachelor möchte allerdings nicht, dass sie seine Eltern kennenlernt.
Jade (24) ist Flugbegleiterin und stammt aus Köln. Ein perfektes Date findet für sie in einem Freizeitpark statt. Noch vor der "Nacht der Rosen" suchte sie das Weite und verließ die Show freiwillig.
Nathalia (25) aus Halle stößt erst später zu den anderen Kandidatinnen hinzu. Sie arbeitet als Produktionsangestellte in einer Süßwarenfabrik und modelt nebenbei. Die 25-Jährige möchte einen Mann finden, der ihr das Gefühl von Geborgenheit gibt.
Stefanie (32) bezeichnet sich sowohl als Kumpeltyp als auch als Verführerin. Den Bachelor konnte die Unternehmerin aus Düsseldorf allerdings nicht für sich gewinnen. Nach den Homedates war für sie Schluss.
Nadine (30) hat einen ungewöhnlichen Job: Sie ist Montiererin und baut Spülmaschinen zusammen. Die 30-Jährige kommt aus Dillingen a. d. Donau und flirtet gerne mit ihren Augen. Das hat den Bachelor aber nicht überzeugt.
Claudia G. (26) ist Flugbegleiterin, kommt aus Obergurig und träumt von einem Brautmodengeschäft. Der Richtige ist ihr noch nicht über den Weg gelaufen - auch nicht bei "Der Bachelor".
Ernestine (26) studiert derzeit International Management in München. Darauf kann sie sich künftig wieder voll konzentrieren: In Folge fünf hatte der Bachelor keine Rose für sie.
Christina (39) ist Pharmareferentin und kommt aus Hannover. Sie schmeißt gerne den Haushalt, Rasenmähen ist allerdings Männersache. Bachelor Andrej wird für sie aber nicht den Gärtner spielen.
Cecilia (22) ist Kellnerin und Model aus Hamm. "Männer wissen mich nicht zu bändigen", sagt sie. Der Bachelor wollte es anscheinend auch nicht.
Kimberley (25) sagt von sich selbst, dass sie ein Rundum-Paket ist. Sie ist Kommunikationsdesignerin und stammt aus Hamburg. Eine Rose bekommt sie dennoch nicht.
Sina (28) stößt erst in der dritten Folge zu den anderen Damen hinzu. Sie studiert Lehramt für Deutsch und Sport und hat eine große Leidenschaft fürs Tanzen. Die 28-Jährige hat sogar schon einige Siege im Wettkampftanzen geholt. Damit kann sie den Bachelor aber nicht betören, sie muss die Show verlassen.
Luisa (22) arbeitet als Serviceassistentin in einem Autohaus. Sie hat den Wunsch, dass ihre nächste Beziehung auch ihre letzte ist. Beim Bachelor hat sie schnell gemerkt, dass er nicht der richtige Mann dafür ist - sie geht in Folge drei freiwillig.
Auch Nathalie (26) aus Kiel gibt dem Bachelor in der dritten Folge einen Korb.
Isabell (28) aus Burg hat Einiges zu bieten: Sie ist Immobilienkauffrau, macht Kickboxen sowie Teakwondo und war 2015 im Playboy. Den Bachelor will sie allerdings nicht haben: Sie lehnt in der zweiten Folge eine Rose von Andrej ab.
Mariya (27) hat ihrer eigenen Aussage zufolge hohe Ansprüche an Männer. Die Ansprüche des Bachelors sind aber anscheinend sogar noch höher. Die ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart hat keine Rose bekommen.
Lara (27) kommt aus Berlin und ist Flugbegleiterin und Kellnerin. Sie sagt von sich selbst: "Ich bin nicht wie der Durschnitt." Das interessiert den Bachelor aber nicht - sie ist raus.
Claudia B. (31) fotografiert alles, was ihr vor die Linse läuft. Sie ist selbstständige Fotografin aus Dresden und zusätzlich noch Nanny. Andrej hat das aber nicht beeindruckt. In der zweiten Folge geht sie leer aus.
Karin (21) ist Professional Make-up Artist und Hairstylist und kommt aus Schweinfurt. Im Leben fehlt ihr der richtige Mann an ihrer Seite. Auch Andrej ist nicht der Richtige, er wirft sie in der ersten Folge raus.
Seit wenigen Monaten arbeitet Julia (26) als medizinische Fachangestellte in München. Sie genießt das Leben in vollen Zügen und bereist gerne die Welt. Das muss sie aber alleine tun, der Bachelor wollte sie nicht.
Jasmin (25) kommt aus Düsseldorf und jobbt als Sekretärin sowie Kellnerin. Den letzten Sommer hat sie auf Ibizia verbracht, denn sie liebt das Leben auf der Partyinsel. In der ersten Folge bekam sie keine Rose.