Tatort

Der "Tatort" in der ARD ist der Klassiker der Krimi-TV-Unterhaltung in Deutschland, der seit 1970 sonntags um 20:15 Uhr im Ersten und in zahlreichen Wiederholungen in den Dritten Programmen der ARD oder auf One ausgestrahlt wird.

Nach dem Vorfall im nordhessischen Volkmarsen mit mehr als 50 Verletzten ist der Tatort wieder freigegeben worden.

Nach dem Vorfall im nordhessischen Volkmarsen mit mehr als 50 Verletzten ist der Tatort auch am Dienstagvormittag weiter abgesperrt.

Der Schwarzwald-"Tatort" im Ersten hat am Sonntag einen Durchhänger erlebt.

Die aktiven Mitglieder der Narrenzunft Elzach bei Freiburg haben wegen närrischer Verpflichtungen den in ihrer Stadt gedrehten "Tatort" im Fernsehen verpasst.

Gestelzte Dialoge und Spießer im Sexrausch: Der Schwarzwald-"Tatort" "Ich hab im Traum geweinet" ist ein närrisches Debakel.

Im neuesten Schwarzwald-"Tatort" werden die Fernsehzuschauer mit der für manche vielleicht seltsam anmutenden Tradition der schwäbisch-alemannischen Fastnacht konfrontiert.

Ein schweres Gewaltverbrechen erschüttert Hanau. Insgesamt gibt es elf Tote, weitere Menschen werden schwer verletzt. Die Suche nach dem mutmaßlichen Täter endet erst nach Stunden.

Der Bayerische Rundfunk dreht in der ehemaligen Seniorenresidenz Gleusdorf Szenen für den "Tatort" aus Franken.

Sie liebt das Nachtleben, er sitzt nackt am Laptop: Das Berliner Ermittlerteam ist für exaltiertes Privatleben und kleine Streitereien bekannt. Nun ist raus, wer Meret Becker als Kommissarin ablösen soll.

Gefährliche Pflaster: Bei jeder dritten Tat, bei der im vergangenen Jahr in NRW ein Messer gezogen wurde, lag der Tatort an einer Straße oder einem Platz innerhalb einer geschlossenen Ortschaft.

Schauspielerin Corinna Harfouch (65) wird neue "Tatort"-Kommissarin in Berlin.

Der neue "Tatort" mit den Kommissaren Eva Löbau (47) und Hans-Jochen Wagner (51) hinterlässt in einer Kleinstadt im Schwarzwald Spuren.

29 Mal schlüpfte Götz George in die Rolle des "Tatort"-Ermittlers Horst Schimanski. Nun ist "Seine Tochter" dran. Schauspielerin Luise Großmann will mit einer neuen Serie künftig in die Fußstapfen des Kult-Kommissars treten.

In der Berliner Innenstadt fallen Schüsse. Ein Mensch stirbt, Sanitäter versorgen Verletzte. Schwer bewaffnete Polizisten sichern den Tatort am Tempodrom.

Hamburger Krimi "Die Goldene Zeit" hat am Sonntagabend die TV-Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen. 

Im aktuellen "Tatort: Die goldene Zeit" muss sich Franziska Weisz alias Julia Grosz mit dem Hamburger Kiez beschäftigen. Die Schauspielerin verrät, wie sie persönlich zur sündigen Meile steht.

In "Die goldene Zeit" wird Kommissar Falke mit seiner Vergangenheit als Türsteher im Rotlichtviertel konfrontiert – und macht einen folgenschweren Fehler.

Das Team um Hauptkommissar Faber jagt erneut den pädophilen Vergewaltiger Markus Graf. Der hat sich dieses Mal die Tochter von Fabers Kollege Pawlak ausgesucht, um Rache zu nehmen.

Hauptkommissar Faber ist seinen Widersacher Graf ein für alle Mal los: Am Ende des Dortmunder "Tatort: Monster" stirbt der Rivale des Ermittlers durch Kugeln aus der Dienstwaffe von Kollegin Boenisch. Wir beantworten die drängendsten Fragen.

Mit "Tatort: Unklare Lage" meldete sich das Münchner Duo Batic und Leitmayr im neuen Jahr zurück. Doch einige Fragen blieben ungeklärt: Wer ist die Einsatzleiterin Karola Saalmüller und wie geht es mit dem Münchner Team weiter? Die Antworten gibt es hier.

Der Schlagerstar spielt in seinem ersten Film - wenig überraschend - eine Sängerin. Aber nicht zuletzt dank "Tatort"-Kommissar Axel Prahl als alternder Rocklegende ist der ARD-Film am Samstagabend ein ziemlich unterhaltsames Popmärchen.

Die Kölner Ermittler Ballauf und Schenk sind mittlerweile seit mehr als 20 Jahren auf Verbrecherjagd und aus dem "Tatort" nicht mehr wegzudenken. Die folgenden Fakten kannten bisher allerdings wohl nur eingefleischte Fans.

Die Haustür ist ein idealer Tatort für Betrüger: Sie überrumpeln ihre Opfer mit schauspielerischen Geschick und erhaschen so ihr Vertrauen. Dann bringen sie sie um ihr Geld. Die häufigsten Betrugsmaschen und wie Sie sich dagegen schützen.

Sein erster "Tatort" hatte deutlich mehr Zuschauer – der aktuelle "Tatort: Tschill Out" mit Til Schweiger lockte lediglich rund 7,5 Millionen Zuschauer vor die Fernseher. In einem Interview hat der Schauspieler verraten, ob es weitergeht.