Herzogin Meghan

Herzogin Meghan und Prinz Harry zählen zu den beliebtesten Royals und präsentieren sich bei öffentlichen Events so volksnah wie kaum ein anderes royales Paar. Erst kürzlich trotzten Meghan und Harry sogar dem Wetter und hielten das eine oder andere Pläuschchen mit ihren Fans.

Prinz Harry traf bei einem Termin für das britische Königshaus auf einen Jungen, der seinen Vater verloren hat. Dieses Schicksal ging dem Royal offenbar so nahe, dass er alleine mit dem 12-Jährigen sprechen wollte.

Herzogin Meghan hat sich ganz schön verändert: Die Schauspielerin Katharine McPhee hat auf Instagram ein Jugendfoto der beiden veröffentlicht, auf dem sie nebeneinander in die Kamera lächeln. Hätten Sie die Frau von Prinz Harry erkannt?

Ungewöhnliche Aktion von Meghan Markle: Die Herzogin hat Aufmunternde Botschaften auf Bananen geschrieben, die mittels Essenspaketen an Sexarbeiterinnen geliefert werden. 

Alarm im Buckingham-Palast: Die schwangere Herzogin Meghan darf ihre Autotür nicht mehr eigenhändig schließen.

Für viele verliebte Paare ist der Valentinstag einer der romantischsten Tage des Jahres. Doch ausgerechnet am 14. Februar muss Prinz Harry seinen royalen Pflichten nachgehen und verreisen, während Herzogin Meghan zu Hause bleibt.

Wie schief hängt der Haussegen im britischen Königspalast wirklich? Offenbar musste sogar Prinz Charles einschreiten, um Herzogin Kate und Herzogin Meghan zur Vernunft zu bringen.

Sieben Jahre war sie Teil der beliebten "Suits"-Crew. Doch dann verliebte sich Herzogin Meghan in Prinz Harry und startete in ein neues Leben. Jetzt wird die Anwaltsserie nach der neunten Staffel eingestellt.

Top oder Flop? Hochzeits-Experte Froonck Matthée beurteilt die Trauung von Prinz Harry und Herzogin Meghan!

Die Schlagzeilen um Herzogin Meghan wollen einfach nicht abreißen. Diesmal geht es jedoch weder um ihre Familien-Fehde noch um ihr angeblich schwieriges Verhältnis zu Angestellten oder Schwägerin Kate. Die werdende Mama soll die Palast-Regeln missachtet haben.

Die Kündigung ihres weiblichen Bodyguards soll Herzogin Meghan ziemlich mitnehmen – die ehemalige Schauspielerin soll deshalb sogar in Tränen ausgebrochen sein

Sie gönnt sich noch keine Ruhe. Herzogin Meghan absolviert auch noch mit kugelrundem Babybauch öffentliche Auftritte. Nun zeigte sie sich mit Ehemann Prinz Harry in der Royal Albert Hall – in einer hinreißenden Robe.

Herzogin Meghan hat am Mittwoch die Organisation Mayhew besucht. Dabei trug die Frau von Prinz Harry ein kurzes Kleid - von H&M.

Prinz Harry umarmt kleines, rothaariges Mädchen

Herzogin Meghan überraschte bei ihrem Besuch im englischen Birkenhead im farbenfrohen Schwangerschafts-Look. Über ihrem violetten Kleid trug sie einen knallroten Mantel und farblich passende Pumps.

Endlich ist sicher, in welchem Monat sich Herzogin Meghan befindet - und damit, wann das royale Baby von ihr und Prinz Harry erwartet wird.

Herzogin Meghan hatte es in den letzten Monaten nicht leicht. Erst die Kündigungswelle langjähriger Mitarbeiter, dann die nicht enden wollenden Gerüchte über böse Streitigkeiten mit Herzogin Kate. Jetzt soll angeblich ihr weiblicher Bodyguard hinschmeißen.

Keine ruhigen Stunden für Herzogin Meghan. Scheint das eine Familienthema vom Tisch zu sein, lässt die nächste Schlagzeile nicht lange auf sich warten. Diesmal ist Halbbruder Thomas Markle Jr. der Unruhestifter.

Endlich gibt es neue Bilder von Herzogin Meghan! Die ganze Welt wartete schon gespannt auf ein Babybauch-Update der werdenden Mutter. In London präsentierte die Frau von Prinz Harry nun bei ihrem ersten Auftritt in 2019 ihre große Babykugel.

Herzogin Meghan absolviert ersten Auftritt im neuen Jahr

Sieben Jahre war sie Teil der Anwaltsserie "Suits". Doch dann kam Herzogin Meghan die Liebe dazwischen und sie heiratete Prinz Harry. Die Produzenten der Serie hegen aber einen großen Wunsch: Sie würden das Mitglied der britischen Königsfamilie gerne noch einmal in der Serie sehen.

Ein Ratespielchen zum Jahresende – was passt besser zusammen? Alles, sollte man meinen, wenn man seriös und mit Anstand auf das Jahr zurückblicken möchte. Wollte bei der ARD-Show "2018 – Das Quiz" aber am Donnerstagabend niemand. Gewonnen hat dann dementsprechend der, der das Ganze am Lockersten nahm.

Gerüchten zufolge wollte er seiner Ehefrau Herzogin Meghan zuliebe auch in diesem Jahr darauf verzichten. Doch nun berichtet die "The Sun", dass Prinz Harry an der Seite seiner Familie an der royalen Fasanenjagd teilnahm.

Vor Kurzem tauchten neue Hinweise bezüglich des Babynamens auf, den Herzogin Meghan und Prinz Harry für ihren Nachwuchs ausgesucht haben könnten – unter den Vorschlägen kommt einer bei den Fans besonders gut an!

Es ist Herzogin Meghans Herzensprojekt: In dem Kochbuch "Together: Our Community Cookbook" zeigen über 50 Rezepte, wie das Kochen über kulturelle Grenzen hinweg funktionieren kann. Die Herzogin von Sussex war maßgeblich an dem Werk beteiligt – und kann sich jetzt über eine besondere Nominierung freuen.