Dschungelcamp 2019

Happy Birthday, Peter Orloff! Der Mann, der vielen TV-Zuschauern aus dem Dschungelcamp 2019 bekannt sein dürfte, feiert am 12. März runden Geburtstag. Er wird 75 Jahre alt. Was er in dieser Zeit schon alles erlebt hat? Sein Leben in Bildern.

Für die Wiedersehens-Folge vom "Dschungelcamp" hauste Bastian Yotta in dem Kölner Luxus-Hotel "Savoy". Die Hotelrechnung von rund 900 Euro hat er nicht bezahlt.

Comeback bei "The Voice Kids": Lena Meyer-Landrut kehrt nach zwei Jahren zurück auf den Coachstuhl. Im Interview mit unserer Redaktion spricht die Sängerin darüber, welcher Coach wohl der hinterlistigste ist - und warum sie "The Voice" immer dem Dschungelcamp vorziehen würde.

Die ehemaligen Dschungelstars Chris Töpperwien und Thorsten Legat sind seit Jahren gut befreundet. Doch nun hat Legat seinem Kumpel eine klare Ansage gemacht.

Nach dem Show-Dschungel ist vor der Dschungel-Show: RTL verlängert am Sonntagabend seine Show mit dem ohnehin schon unnötig langen Namen "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" noch um "Das Nachspiel". Dort bekommen die Dschungelcamper und ihre Zänkereien noch einmal ein zweites Leben eingehaucht. Fazit: Ist auch mal gut jetzt.

Bringt sie bald eine eigene Produktlinie unter diesem Namen auf den Markt? Kandidatin Gisele Oppermann kehrte nach dem "Dschungelcamp" mit einem T-Shirt und einem Beutel nach Deutschland zurück, auf denen "#Heulsuse" steht!

Das Dschungelcamp 2019 ist vorbei, Evelyn Burdecki hat sich die Krone aufgesetzt. Wie jedes Jahr wurden die Camper wieder auf unfreiwillige Dschungel-Diät gesetzt. Hauptverantwortlich dafür: Gisele Oppermann, die bei den Prüfungen nicht gerade rockte. So viel haben die jeweiligen Camper abgespeckt.

Evelyn Burdecki krallt sich die Dschungelkrone – doch nicht an jedem der vergangenen 16 Buschtage sahen die Zuschauer sie an der Spitze! Vor allem an Tag elf überholte sie Konkurrent Bastian Yotta!

Die Entscheidung ist gefallen: Evelyn Burdecki hat das Finale von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" gewonnen und ist die neue Dschungelkönigin 2019.

Dschungelcamp 2019: Das RTL-Dschungelcamp ist vorbei, Evelyn Burdecki ist die neue Königinn. Hier können Sie alles zur 13. Staffel von IBES nachlesen.

Bastian Yotta hat bei der 13. Staffel des Dschungelcamps polarisiert. Am Ende hat es für den 42-Jährigen sogar fast für das Finale gereicht. Nach seinem Auszug fand er nun deutliche Worte gegen RTL.

Als erste Dschungelcamp-Kandidatin überhaupt nimmt Evelyn Burdecki 100.000 Euro Preisgeld mit nach Hause - und das völlig verdient. Dschungelkönig der Herzen ist aber ein anderer. Der Sportlerfluch hält auch in der 13. Staffel des RTL-Formats an.

Gina-Lisa Lohfink gehört zu den TV-Stars, deren Unterhaltungsfaktor auf dem Bildschirm immer hoch ist. Bei einem Nachklapp zum "Dschungelcamp" wirkte die Blondine jedoch angeschlagen. Nun teilte ihr Management mit, dass sie an einer Lungenentzündung erkrankt ist.

Der Dschungel ist vorbei - die Lästereien gehen weiter: Beim "großen Wiedersehen" von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wurden nochmal alle pikanten Szenen rausgekramt und durchgekaut. Da fielen ein paar unschöne Worte, aber deutlich weniger als erwartet. Ein Camper legte sogar die Beichte ab und bat um Vergebung.

Evelyn Burdecki ist die Dschungelkönigin 2019. Im Interview spricht die Siegerin von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" über die Tage im Dschungel, ob sie tatsächlich studieren will und wie schlau sie wirklich ist.

Die Dschungel-Königin 2019 wurde gewählt: Es ist Evelyn Burdecki.

Für Bastian Yotta geht es nach Tag 15 im Dschungelcamp nicht mehr weiter. Er wurde kurz vor dem Finale herausgewählt - polarisiert aber selbst nach seinem Auszug noch. Diesmal muss sein eigener Vater dran glauben.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat seine Dschungelkönigin: Evelyn Burdecki ist die Siegerin des Dschungelcamps 2019. Verfolgen Sie das große Finale in der Ticker-Nachlese.

Kaum zu glauben, aber das Dschungelcamp ist am 11. Januar bereits in die 13. Staffel gestartet. Das sind die ursprünglichen zwölf Kandidaten und in dieser Reihenfolge mussten sie das Camp verlassen.

Dschungelcamp 2019: Wer ist noch dabei? Wer ist schon raus? Hier bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

Domenico De Cicco hat sich für eine bleibende Erinnerung ans Dschungelcamp entscheiden: ein IBES-Tattoo.

So hat man Sandra Kiriasis im Dschungelcamp noch nicht gesehen: Sie sitzt weinend im Dschungeltelefon. Der Grund ist Felix van Deventers Vorfreude, bald zum ersten Mal Vater zu werden. Und sie ist nicht die einzige, die das Thema emotional mitnimmt.

Rauswurf nach technischer Panne: RTL hat gleich zu Beginn der neuen Folge des Dschungelcamps einen Kandidaten rausgeworfen. Chris Töpperwien muss gehen. Und er bleibt nicht der einzige Kandidat, für den es an Tag 15 vorbei ist.

Wer gewinnt das Dschungelcamp 2019 und wen würde sie gerne einmal mit einer Dschungelprüfung quälen? Darüber haben wir mit Patricia Blanco gesprochen. Außerdem erzählt sie im Exklusiv-Interview mit unserer Redaktion, warum sie unbedingt eine Dschungelprüfung absolvieren wollte.

Vor fünf Tagen endete für Tommi Piper das Abenteuer Dschungelcamp. Seitdem hatte der 77-Jährige viel Zeit, seinen Auftritt in der RTL-Show zu reflektieren. Vieles tue ihm leid, sagt er heute. "Das verzeihe ich mir nicht."