Stars

Victoria Beckham wird 44 – vom Spice Girl zur Designerin

In den 90ern wurde Victoria Beckham als Posh Spice weltberühmt. Doch auch nach dem Ende der "Spice Girls" blieb die Frau von David Beckham im Gespräch. Die Stilikone feiert ihren 44. Geburtstag. © top.de

Bunt, schrill und jede Menge Power: Als "Spice Girls" mischten Victoria Beckham, Geri Halliwell, Mel B, Emma Bunton und Mel C (v. l.) die 90er auf. Von 1994 bis 2001 stand die Girlband regelmäßig gemeinsam auf der Bühne.
Victoria alias Posh Spice hieß damals noch Adams. 1999 heiratete die Sängerin den Fußballstar David Beckham und nahm dessen Nachnahmen an. Gemeinsam haben sie vier Kinder: Die drei Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz sowie Töchterchen Harper.
Neben ihrer Karriere als Sängerin, arbeitete die gerade mal 1,63m große Victoria als Model. Hier sieht man sie 2000 bei einem Fotoshooting. Im selben Jahr feierte sie ihr Laufsteg-Debüt für die Designerin Maria Grachvogel.
Eine Vorzeige-Familie für das Rampenlicht: Hier sieht man David und Victoria 2012 gemeinsam mit ihren Söhnen Cruz, Romeo und Brooklyn (v. links) bei einem Sport-Event in Kalifornien.
Nach dem Ende der "Spice Girls" versuchte sich Victoria als Solokünstlerin – jedoch mit mäßigem Erfolg. Als It-Girl und regelmäßige Besucherin der Front Rows blieb sie dennoch im Gespräch: Hier besucht die erblondete Victoria 2008 die Fashion Week in New York.
Seit 2004 arbeitet Victoria erfolgreich als Designerin. 2018 ...
... stellte sie auf der New York Fashion Week ihre neue Herbst/Winter-Kollektion vor.