Kaley Cuoco und Ryan Sweeting haben künftig am 31. Dezember gleich doppelt was zu feiern: Der "Big Bang Theory"-Star und ihr Verlobter haben sich am Silvesterabend getraut.

"Yep :) #thesweetings", schreibt Cuoco auf Instagram, wo sie einen Schnappschuss von der Feier gepostet hat. Darauf ist sie in einem rosa Brautkleid zu sehen, wie sie ihren frisch Angetrauten küsst.

Medienberichten zufolge fand die Hochzeit auf einer Ranch in Santa Susana im US-Bundesstaat Kalifornien statt. Genau genommen war es für die beiden schon die zweite Hochzeit: Im November wurden sie spontan in der Show von Ellen DeGeneres "getraut". Einer von DeGeneres Mitarbeitern ließ sich dafür angeblich eigens zum Priester weihen, und sogar Schleier und Ringe hatte die US-Talkerin parat.

Die 28-jährige Cuoco und ihr zwei Jahre jüngeres Herzblatt hatten sich vor einem halben Jahr kennengelernt und sich drei Monate später verlobt. Noch im Frühling war sie an der Seite von "Man of Steel"-Star Henry Cavill zu sehen gewesen, doch die Beziehung ging nach wenigen Wochen in die Brüche.

In der Comedyserie "The Big Bang Theory" spielt Cuoco die Kellnerin Penny, die unter Beziehungsangst leidet. Im wahren Leben scheint die Schauspielerin davor jedenfalls gefeit zu sein. (ank)