Vom Reality-TV zum bestbezahlten Model: Das Leben von Kendall Jenner

Kendall Jenner gilt als bestbezahltes Model der Welt. Am 3. November feiert sie ihren 25. Geburtstag. Ihr Aufstieg in Bildern. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Kendall Jenner (4.v.r.) wird 1995 geboren. Ihre Mutter ist die Geschäftsfrau Kris Jenner (2.v.r.), ihr Vater der einstige Olympiasieger im Zehnkampf Bruce Jenner (r.), der mittlerweile als Frau namens Caitlyn Jenner lebt. Ihre Mutter bringt ihre Halbschwestern Kourtney (3.v.r.), Kim (2.v.l.), Khloé (4.v.l.) und Rob mit in die Ehe. Außerdem hat Kendall Jenner eine jüngere Schwester: Kylie Jenner (3.v.l.). Dazu kommen noch Halbgeschwister aus früheren Ehen ihres Vaters.
Schon in jungen Jahren steht Kendall (l.) regelmäßig vor der Kamera. Die Familie lässt sich im Rahmen der Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" begleiten. Zu Beginn der Dreharbeiten sind Kendall und Kylie Jenner (r.) noch Kinder. Ihre Halbschwestern, allen voran Kim Kardashian, stehen im Mittelpunkt der Show.
Über ein Jahrzehnt läuft die Reality-Show erfolgreich im Fernsehen. Die ersten Folgen flimmern 2007 über die Bildschirme, in Deutschland werden sie vom Musiksender VIVA übertragen. Im September 2020 kündigt Kim Kardashian das Aus der Show an: Die letzte Staffel wird 2021 zu sehen sein.
Die Reality-Show ist auch ein Sprungbrett für die heute 25-jährige Kendall (Bild von 2009). Doch sie tut auch einiges dafür: Das Model ernährt sich gesund und treibt regelmäßig Sport, unter anderem Kickboxen und "vor allem morgens", erzählt sie in einem Interview mit der Zeitschrift "Harper’s Bazaar".
Bereits im Alter von 14 Jahren wird Kendall Jenner bei einer Modelagentur unter Vertrag genommen. Einer ihrer ersten Jobs ist für das junge Label Forever 21. Schon bald schafft sie es auch auf die Laufstege. 2012 läuft sie bereits bei der New York Fashion Week.
Bereits im Jahr 2013 bringen die Jenner-Schwestern ihre erste eigene Kollektion auf den Markt. Im Jahr darauf bezeichnet das "Time"-Magazin Kylie (r.) und Kendall Jenner als einflussreichste Teenager im Jahr 2014.
Nach einem Wechsel der Agentur schafft es Kendall, richtig dicke Fische an Land zu ziehen. 2014 läuft sie für Marc Jacobs in New York und im selben Jahr für Chanel in Paris, wird zudem zum Werbegesicht von Estée Lauder. 2015 wird sie bei den Teen Choice Awards als beliebtestes Model ausgezeichnet – ebenso in den beiden darauffolgenden Jahren.
Kritiker unterstellen Kendall Jenner, nur von ihrem Namen und ihrer berühmten Familie zu profitieren. Doch der Erfolg gibt ihr recht: Sie wird sogar Muse von Karl Lagerfeld, der sie nicht nur für Chanel, sondern auch für seine eigene Marke bucht.
2015 zeigt sich ihr Vater Bruce Jenner erstmals als Caitlyn (M.). "Als mein Vater sich als Transgender geoutet hat, wuchs unsere Beziehung", erzählt Kendall dazu dem "People"-Magazin. Ihr Vater sei eine Heldin.
Kendall Jenner gilt als Model mit der größten Reichweite. Bei Instagram folgen ihr mehr als 140 Millionen Menschen (Stand Oktober 2020). Vor allem mit ihren aufreizenden Spiegel-Selfies hält sie ihre Follower bei Laune. Auch Schnappschüsse im knappen Bikini oder in Unterwäsche postet die 25-Jährige regelmäßig.
2013 und erneut 2016 soll Kendall mit dem britischen Sänger Harry Styles liiert gewesen sein. Dass sich die beiden auf jeden Fall gut verstehen, beweisen sie 2019 bei der "Late, Late Show", in der Styles sie interviewt und mit ihr ein Spiel spielt. Dabei fragt ihn Kendall: "Welche deiner Songs auf deinem letzten Album handeln von mir?" Anstatt zu antworten, isst Styles lieber Kabeljau-Sperma.
2017 sorgt das Model mit einem Werbespot für Pepsi für Aufruhr. In dem Video demonstrieren Menschen verschiedener Hautfarben und Religionen für Frieden. Während sie durch die Straßen ziehen, hat Kendall ein Fotoshooting. Als sie die Demonstranten sieht, schließt sie sich ihnen an. Einem Polizisten überreicht sie eine Dose Pepsi. Die Werbung nehme ein ernstes Problem auf die leichte Schulter, so die Kritiker. Das sieht schließlich auch Pepsi so – und zieht den Werbespot zurück.
Der Freundeskreis von Kendall Jenner besteht unter anderem aus anderen Superstars. Vor allem mit ihren Modelfreundinnen, den Schwestern Gigi (r.) und Bella Hadid, soll sie gut befreundet sein. Auch mit Selena Gomez ist sie dicke.
Eine weitere enge Freundin von Kendall Jenner ist Model Hailey Bieber (r.), ehemals Baldwin. In der Talkshow von James Corden verriet ihr Mann Justin Bieber, dass Kendall die Freundin seiner Frau sei, die er am liebsten möge.
Im Jahr 2019 legt Kendall Jenner gleich mehrere heiße Auftritte hin. Ihr Outfit bei der Vanity Fair Oscar Party 2019 wirft die Frage auf: Trägt sie Unterwäsche? Die schwarz-silberne Neckholder-Robe ist vor allem untenrum eine ziemlich luftige Angelegenheit.
Bei der Met Gala 2019 setzen sie und ihre Schwester Kylie auf knallige Farben: Kendall trägt ein orangenes Kleid mit großen Federapplikationen, Kylie ein lilafarbenes. Die zwei Schwestern sind der absolute Blickfang des Abends.
Die 25-Jährige muss aber auch die Schattenseiten des Ruhms kennenlernen. Sie hat mehrmals mit Stalkern zu kämpfen. Im Sommer 2019 wird etwa ein Kanadier abgeschoben, der Jenner mehrfach Probleme bereitet hat. Im Dezember 2019 dann der nächste Schock: Ein 27-jähriger Mann soll sich nachts Zugang zu ihrem Anwesen verschafft haben. Kurz darauf wird er von der Polizei festgenommen.
Kendall Jenner leidet unter einer kuriosen Phobie: Trypophobie. Dabei handelt es sich um eine Abneigung gegen den Anblick unregelmäßiger Muster oder Anhäufungen kleiner Löcher. "Dinge, die das auslösen könnten, sind Pfannkuchen, Honigwaben oder Lotusköpfe (die Schlimmsten!)", so das US-Model.
Ist das Geburtstagskind wieder in festen Händen? Geht es um ihr Liebesleben, hüllt sich Jenner oft in Schweigen. Derzeit soll sie aber mit dem 24-jährigen NBA-Spieler Ben Simmons zusammen sein. Nach einer Trennung Ende 2019 machen Anfang 2020 Gerüchte die Runde, die beiden hätten wieder zueinandergefunden.
Die Kardashian-Jenners sind dafür bekannt, für Feiern und Geschenke gerne Millionen auszugeben. Hebt sich Kendall aber vom Rest der Familie ab? Ihren 23. Geburtstag etwa soll das Model schlicht gefeiert haben. Instagram-Storys von Bella Hadid zeigten, dass Kendall Jenner mit ihren Freundinnen in einem Partybus unterwegs war und anschließend zum Karaoke ging. Auf jeden Fall aber alles Gute zum 25.!