An Selbstbewusstsein hat es dem Sohn von Schauspieler Will Smith nie gemangelt. Jetzt hat Jaden Smith sich via Twitter selbst zur Mode-Ikone ernannt.

Jaden Smith (19) ist ein junger Mann und trägt gerne Kleider. Das ist heutzutage schon lange nichts Ungewöhnliches mehr. Es ist eigentlich ziemlich (Conchita) Wurst! Aber als Sohn eines berühmtes Schauspielers sieht er die Welt ein bisschen anders und ließ jetzt Folgendes auf Twitter verlauten:

„Ich werde eine neue Welle lostreten!“

"Wenn ich ein Kleid tragen möchte, dann tue ich das. Und das wird eine neue Welle lostreten...", dazu den Hashtag #ICON, also Ikone.

Also aufgepasst: Die Ära Jaden Smith hat gerade begonnen und er meint das total ernst. Ob sich jetzt deshalb alle Männer in Röcke schmeißen werden, bleibt fraglich. Und eine gesellschaftliche Revolution wäre das auch nicht.

Berühmt für seine Twitter-Perlen

Jaden hat sich mit seinen skurrilen Twitter-Äußerungen bereits einen größeren Namen gemacht als durch seine schauspielerischen Leistungen.

So schickte er bereits Sätze wie "Sterben ist Mainstream", "Alle Bäume sind blau" oder "Wenn alle auf der Welt die Schule abbrechen würden, hätten wir eine viel intelligentere Gesellschaft" in die Welt hinaus. (zym)

Bildergalerie starten

"Der Prinz von Bel-Air": Was wurde aus den Stars der Kultserie?

Am 25. September wird Will Smith 51. Seine Karriere als Schauspieler startete er mit der beliebten Sitcom "Der Prinz von Bel-Air". Sechs Staffeln lang lief die Serie und war auch hierzulande sehr erfolgreich. Aber was wurde eigentlich aus Will, Carlton und Co.?


  © top.de