Collien Ulmen-Fernandes: Ihre Karriere in Bildern

Die Moderatorin und Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes wird 35. Wir gratulieren mit einer fotografischen Zeitreise. © top.de

Im Film "Die Nacht der lebenden Loser" (2004) spielte Collien die Rolle der geheimnisvollen Rebecca.
Im gleichen Jahr übernahm Collien Fernandes auch eine Gastrolle in der ARD-Soap "Verbotene Liebe".
Eine coole Nummer war ihre Teilnahme an der RTL-Show "Dancing on Ice". Dafür ließ sie sich von einem Profi-Eiskunstläufer coachen.
In der Action-Komödie "Ausbilder Schmidt" spielte Collien an der Seite von Axel Stein (l.) und Holger Müller (r.).
Mit 28 Jahren zierte Collien Fernandes freizügig das Cover des Männermagazins "FHM".
Collien Fernandes und der Schauspieler Christian Ulmen heirateten 2011. Seitdem trägt sie einen Doppelnamen.
Nein, das sind NICHT alles ihre Kinder. Collien Ulmen-Fernandes und Christian Ulmen posieren bei der Produktion der Serie "Spurensuche" mit kleinen Fans.