Charlie Sheen wird ungewohnt ernst. Der "Two and a Half Men"-Schauspieler spricht Monate nach seinem Coming-Out als HIV-positiv über seine Abneigung gegenüber Kondomen. Dabei rät er jungen Leuten, nicht den selben Fehler wie er zu begehen.

"Die Zeiten ändern sich", sagt Charlie Sheen in dem auf Facebook veröffentlichten Video, in dem er für Kondome Werbung macht. Früher habe er sie gehasst, genau das war sein Fehler gewesen. Jetzt wirbt er in dem Clip für den Gebrauch der Verhütungsmittel: "Ihr könnt Spaß haben und versuchen, mein Leben zu imitieren - doch seid nicht so dumm und habt ungeschützt Sex. Werdet nicht aus Dummheit HIV-positiv."

Charlie Sheen outete sich im November 2015 bei USA Today als mit dem HI-Virus infiziert. Der frühere "Two and a Half Men"-Star habe vor vier Jahren von seiner Erkrankung erfahren.

Den ganzen Clip hat Charlie Sheen auf seiner Facebook-Seite gepostet:

(abi)