Alessandra Meyer-Wölden (33) bringt ihre ungeborenen Zwillinge mit einem heißen Tänzchen in Party-Laune.

Uno, dos, tres! Beim Zumba kann Alessandra Meyer-Wölden sich nicht zurückhalten. Sie MUSS einfach alles geben. Das kann auch die wachsende Babykugel nicht ändern, die die Ex-Frau von Oliver Pocher (38) mit sich trägt.

Zum Scherzen aufgelegt

Nachdem sie ihre Fans gerade erst mit einem lustigen T-Shirt bei Instagram zum Lachen brachte, legt sie jetzt nach. In einem Video zeigt Alessandra, wie sehr sie beim Zumba in Wallung kommt. Die werdende Mutter ist so aus dem Häuschen, dass sie der Choreografie kaum noch folgen kann. Gute Laune ist beim Anschauen des Videos garantiert.

Polter-Pocher

Ihrem Ex liefert sie mit der Aufnahme natürlich eine Steilvorlage für eine neue Stichelei. Oliver Pocher hat sich nämlich zum Hobby gemacht, als selbsternannte "Social-Media-Bitch" Instagram-Nutzer aufs Korn zu nehmen. Auch die Mutter seiner Kinder musste schon dran glauben. Alessandra dürften die Bad-Vibes aus dem Hause Pocher so ziemlich an der Kugel vorbeigehen … Sie feiert lieber das Leben und führt ihre ungeborenen Zwillinge schonmal in die Welt des Zumba ein – in ihre Gute-Laune-Zone! (LA)   © top.de