Zum 45. Geburtstag: Das Leben von Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger gehört zu Deutschlands beliebtesten TV-Stars. Zahlreiche Sendungen hat sie bereits moderiert - doch neben dem Fernsehen hat sie noch weitere Talente. Zu ihrem 45. Geburtstag zeigen wir Stationen ihrer Karriere. © spot on news

Als Einzelkind wuchs Barbara Schöneberger in Gröbenzell bei München auf. Ihre Mutter blieb zu Hause, ihr Vater war als Soloklarinettist tätig. Das musikalische Talent hat sie geerbt.
Schöneberger entdeckte ihr Medien-Interesse schon sehr früh. Nach ihrem Abitur 1993, begann sie ein Volontariat bei der Modezeitschrift "Mode Spezial" in München.
Nach ihrem Volontariat, begann sie ihr Studium in Kunstgeschichte, Soziologie und Kommunikationswissenschaften in Augsburg, brach dieses jedoch nach zehn Semestern ab. Inzwischen kam Schöneberger zu ersten Fernsehauftritten für eine Gastrolle in der Serie "Café Meineid".
Schnell ging’s: Nachdem die TV-Blondine ihren ersten Auftritt in der Harald Schmidt Show mit Bravour meisterte, schlug der Moderator selbst vor, dass sie ihre eigene Sendung haben solle. Daraufhin folgte ihr Debüt als Moderatorin in der Sendung "Tie Break".
Auch als Autorin trat die Powerfrau in Erscheinung: Sie schrieb unter anderem für die Magazine "Maxim", "Jolie", "Woman" und "Hörzu".
Gemeinsam mit Hubertus Meyer-Burckhardt ist Schöneberger seit 2008 in der "NDR Talk Show" als Gastgeberin zu sehen.
2009 heiratete sie den Computer-Unternehmer Maximilian von Schierstädt. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.
Seit 2013 moderiert Schöneberger die RTL-Show "Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle". In der Sendung treten Thomas Gottschalk und Günther Jauch in mehreren Quiz-Spielen gegen Kandidaten aus dem Studio-Publikum an.
Seit 2015 wirkt Schöneberger beim Eurovision Song Contest mit und verkündet dort jährlich die Punkte für Deutschland.
Im selben Jahr kam auch die erste Ausgabe der nach ihr benannten Zeitschrift "Barbara" auf den Markt. Schöneberger schreibt auch eigene Beiträge und ist außerdem immer auf dem Cover des Magazins zu sehen.
Auch musikalisch erweist sich Schöneberger als echtes Talent. Sie hat bereits vier Alben auf den Markt gebracht. Ihre jüngste Platte "Eine Frau gibt Auskunft" erschien im Jahr 2018.
Eines ihrer jüngsten Projekte ist das "barba radio". Im Oktober 2018 startete das Programm. 24 Stunden am Tag werden dort Themen rund um Barbara Schöneberger abgehandelt.