Dru Presta ist kleinwüchsig – das hält die hübsche US-Amerikanerin jedoch nicht davon ab, erfolgreich als Model zu arbeiten.

Sie misst nur einen Meter und gehört damit zu den Kleinsten im Model-Business. Doch Dru Presta rebelliert bewusst gegen die strengen Vorgaben der Fashion-Industrie.

Das Schönheitsdiktat ist ihr zuwider

Die 21-Jährige hat eine klare Message: Schönheit ist keine Frage der Körpergröße.

In jungen Jahren zog Dru von Reno nach Los Angeles, um Fashion Marketing zu studieren. Die strengen Vorgaben an die Models in der Branche sind ihr jedoch zuwider.

Body Diversity, also körperliche Vielfalt, ist ein Fremdwort in der Metropole. Für die schöne Studentin ein Ansporn als Model durchzustarten - und das mit Erfolg!

Inspirierend und selbstbewusst

Auf Instagram will sie Frauen ermutigen, zu ihrem Körper zu stehen - egal, ob er einem Ideal entspricht oder nicht.

Dabei überzeugt Dru nicht nur mit ihren bezaubernden Fotos, sondern auch mit motivierenden Kommentaren. "Du bist stärker als du denkst. Und sie haben Angst vor dem Tag, an dem du das erkennst," schreibt sie zu diesem schönen Schnappschuss vor einer Rosenwand.


Motivation pur: "Gib niemals deine Träume auf. Niemals. [...] Tu jeden Tag etwas, das dir Angst macht. Du weißt nicht, wohin es dich bringen wird."


Kritiker können einpacken bei diesem Selbstbewusstsein: "Wenn sie dir einen komischen Blick zuwerfen, dann gib ihn zehn Mal stärker zurück. Zieh es durch."


Im Interview mit der britischen "DailyMail" erzählte sie: "Ich möchte den vielen Frauen, die nicht der Norm entsprechen, zeigen, dass sie alles erreichen können. Ich will, dass die Fashion-Industrie das sieht - was wir sind, wie alle anderen. [...] Ich wünsche mir, dass sich die Leute so frei fühlen, wie ich es tue."

Go, Dru, Go! (uma)

Bildergalerie starten

Ashley Graham ist heiß im Geschäft: Ein Blick auf die Karriere des Plus-Size-Models

Ashley Graham spielt in der obersten Model-Liga mit – und das zu Recht, wie diese sexy Bilder des kurvigen Supermodels beweisen.



© top.de