Kino

Alles über die neuesten Kinofilme. News zu den Oscars und den Golden Globes. Finden Sie hier aktuelle Trailer, Infos, Kritiken und Rezensionen und Bilder zu den neuesten Kinofilmen.

Auch im Dezember starten zahlreiche Filme in den Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht.

Die neunte Episode "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" kommt ab 18. Dezember 2019 in die deutschen Kinos. Besonders Fans der verstorbenen Carrie Fisher können sich freuen, denn es gibt ein Wiedersehen mit Leia Organa.

Disney – ein Name, der vor allem glückliche Kindheitserinnerungen an grandiose Zeichentrickfilme weckt. Mittlerweile hat sich der Konzern durch Übernahmen, Deals und Einkäufe zu einem Imperium entwickelt, das aus dem Film- und Vergnügungsgeschäft nicht mehr wegzudenken ist. Das steckt hinter dem großen Player der Unterhaltungsindustrie.

Der neue Animationsfilm von Disney "Die Eiskönigin 2" stellte bereits am ersten Wochenende einen Rekord auf. Mit rund 1,61 Millionen Besucher allein in Deutschland legte er den besten Start eines Animationsfilms und den zweitbesten Start 2019 insgesamt hin.

Mit Spannung wird der neunte Teil der "Star Wars"-Saga erwartet. Nachdem Spekulationen laut wurden, dass es der längste Teil der Reihe werden soll, hat sich nun Regisseur J.J. Abrams zur Länge von "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" geäußert.

Alle lieben Baby Yoda. So ist das knopfäugige Kerlchen innerhalb kürzester Zeit zum Meme-Star avanciert. Doch verschwanden viele der Fan-Gifs zwischenzeitlich aus dem Netz. Jetzt gibt es eine halbherzige Erklärung dafür. 

Witzig, stylisch und unfassbar lässig: Mit Matthew McConaughey, Hugh Grant, Charlie Hunnam, Michelle Dockery, Jeremy Strong, Colin Farrell und Henry Golding konnte Regisseur Guy Ritchie ein imposantes Star-Aufgebot verpflichten. Die eigentliche Hauptrolle spielt aber natürlich Marihuana ... "The Gentlemen" startet am 27. Februar 2020 - den ersten Trailer gibt es nur hier.

Der Trailer zu "The Peanut Butter Falcon" mit Shia LaBeouf, Dakota Johnson und Zachary Gottsagen.

Das Drehbuch für den neuesten "Star Wars"-Film taucht auf der Verkaufsplattform Ebay auf. Wie es dorthin kam, verrät der Regisseur der weltberühmten Science-Fiction-Reihe.

Nach fünf Einsätzen als britischer Geheimagent im Dienste ihrer Majestät ist Schluss: Hauptdarsteller Daniel Craig verabschiedet sich von der Rolle des James Bond.

Gerade erst hat die Walt Disney Company mit "Die Eiskönigin 2" einen Mega-Kinostart hingelegt. Die Fortsetzung des Animationsfilms ist aber nicht das einzige Highlight, das der Produktionsriese zu bieten hat. Wir verraten, welche beliebten Filme eine Fortsetzung oder ein Remake bekommen und welche Blockbuster anstehen.

US-Medien: "Bohemian Rhapsody"-Produzent dreht Michael-Jackson-Film

Erst ausgeschlossen, nun wohl doch in Planung: "Joker 2" soll jetzt überraschend in der Entwicklung sein. Nachdem der erste Teil zum Megahit an den Kinokassen wurde, haben die Macher umgedacht und stricken dem kultigen Comic-Horrorclown eine Fortsetzung auf den Leib.

Sechs Jahre haben sich die Macher von "Die Eiskönigin" Zeit genommen, um die Fortsetzung des Disney-Streifens auf die Kinoleinwände zu bringen. Das lange Warten hat sich gelohnt: "Die Eiskönigin 2" hat Potenzial, den Erfolg des ersten Films noch zu übertreffen.

Die Oscar-Preisträgerin Halle Berry hat sich ausgerechnet am Set ihrer ersten eigenen Regiearbeit verletzt. Am Set des Films "Bruised" passierte es bei einer Martial-Arts-Kampfszene. Die Dreharbeiten müssen nun sogar pausiert werden.

Ein Hashtag macht auf Twitter die Runde: "releasethesnydercut". Neben Wonder-Woman-Darstellerin Gal Gadot, fordern auch der ehemalige Batman Ben Affleck und Ray Fisher alias Cyborg die Veröffentlichung einer neuen Schnittfassung von "Justice League".

In der isländischen Provinz wehrt sich Bäuerin Inga gegen die mafiösen Methoden einer scheinbar übermächtigen Kooperative - und steht im Kampf David gegen Goliath ihre Frau. Der Film startet am 9. Januar 2020 in den Kinos.

Der Erfolgs-Thriller "Joker" stellt an den Kinokassen einen weiteren Rekord auf. Die düstere Charakterstudie mit Joaquin Phoenix als psychisch kranker Batman-Gegenspieler hat am Freitag die Milliarden-Marke geknackt - also weltweit mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt.

SpongeBob und seine Hausschnecke Gary sind schon seit der Kindheit des Schwamms unzertrennlich. Doch eines Tages ist SpongeBobs schleimiger Begleiter plötzlich verschwunden. Mit Seestern-Kumpel Patrick macht sich die Quadrathose auf den Weg in die versunkene Stadt Atlantic City, um dort nach Gary zu suchen. Doch damit fängt der Ärger erst an. Mit "Eine schwammtastische Rettung" feiert SpongeBob Schwammkopf sein Kino-Comeback. In Deutschland soll der Film im Sommer 2020 starten. 

In der Weihnachtsromanze "Last Christmas" ist GoT-Star Emilia Clarke als zynische Weihnachtselfe mit Fast-Food-Problem zu sehen. Wer eine seichte Komödie erwartet, wird vor allem in der zweiten Filmhälfte von einer feinfühligen Tragikomödie mit Tiefgang überrascht.

Ihr liebstes Weihnachtsgeschenk stammt von ihrem verstorbenen Vater

Vorsicht, bei Paul Feigs neuer Kino-Romanze "Last Christmas" können Weihnachtsgefühle aufkommen. Emilia Clarke, bekannt geworden durch die Kult-Serie "Game of Thrones", zeigt in diesem Film ihre lustige Seite. Eins steht fest, der Film hat das Zeug zum neuen Weihnachtsklassiker. Im Interview erklärt Emilia, wie ihre eigenen Krankheits-Erfahrungen durch zwei Aneurysmen ihr geholfen haben, sich besser in ihre Filmrolle einzufühlen. 

Zwei Legenden haben ihr Können gebündelt: Der legendäre Filmkomponist John Williams hat einige seiner größten Hits für die Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter neu arrangiert. Auf dem gemeinsamen Album "Across the Stars" finden sich Filmmusiken aus "Star Wars", "Harry Potter" oder "Die Geisha". Das Video zum Titelsong aus "Star Wars: Angriff der Klonkrieger" ist auch optisch ein Hochgenuss. Das Album ist im Handel erhältlich.

Fans warten gespannt auf den dritten Teil des Fantasyfilms "Phantastische Tierwesen", der ab dem kommenden Frühjahr produziert werden soll. Alle Infos zur Fortsetzung der "Harry Potter"-Spin-off-Reihe gibt es hier.

Bei dieser geballten Star-Power kein Wunder: "Das perfekte Geheimnis" mit Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz (in alphabetischer Reihenfolge :) ) ist schon jetzt der erfolgreichste deutsche Film des Jahres. 

Mit "Last Christmas" erobert am 14. November eine urkomische, aber dennoch herzzereißende Weihnachtsgeschichte die deutschen Kinosäle. Im exklusiven Featurette geben unter anderem Emilia Clarke und Henry Golding Einblicke in die Arbeiten hinter den Kulissen.

Roland Emmerich zeigt in seinem neuen Film "Midway - Für die Freiheit" vor dem Hintergrund gewaltiger Schlachten große menschliche Emotionen.

In ''2040 – Wir retten die Welt'' will ein Vater seiner fünfjährigen Tochter eine perfekte Zukunft schaffen.

Der Todestag von Leonard Cohen jährt sich zum dritten Mal. Nun erzählt eine Doku von der bewegenden und tragischen Liebe zwischen dem legendären Musiker und seiner Muse Marianne Ihlen. "Marianne & Leonard - Words of Love" startet am 7. November in den Kinos.

Es scheint ein klassisches Beispiel für einen Generationskonflikt zu sein: Star-Regisseur Martin Scorsese wettert über die "Jugend von heute" und ihren Filmgeschmack. An Knallern aus der "Marvel"-Hitschmiede lässt er kein gutes Haar - und bleibt bei seinem Urteil.

Schrecken auf der spanischen Insel Fuerteventura: Angelina Jolie und Richard Madden wurden während der Dreharbeiten zu "The Eternals" evakuiert, nachdem am Set eine Bombe gefunden wurde. 

Sein Debüt sorgte in der Filmwelt für Aufsehen. Doch dann wurde es ganze sieben Jahre lang still um Regisseur Jan-Ole Gerster. Im Interview spricht er über die Gründe für seine lange Auszeit und warum er sich gerade für den Stoff zu seinem neuen Film "Lara" entschieden, für sein Comeback entschieden hat. 

In "Lara" spielt Tom Schilling einen Pianisten, der versucht, sich von seiner manipulativen Mutter zu lösen. Im Interview spricht er über seinen Umgang mit Kritik und wie ihm seine Musikalität bei der Rolle geholfen hat.

Auch im November starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht.

Eigentlich wollte Matthew McConaughey Anwalt werden. Glücklicherweise hat sich der Texaner, der am 4. November seinen 50. Geburtstag feiert, noch umentschieden. Während er in den 2000er-Jahren die Frauenwelt mit romantischen Komödien beglückte, wurde er Jahre später mit ernsten Rollen zum Kritikerliebling. Ein Rückblick auf seine Karriere.

Lust auf Schauder, Grusel und Horror? Diese zehn Perlen gibt es derzeit via Netflix in den heimischen vier Wänden.

Heiratet James Bond im nächsten 007-Blockbuster?

Auch in der Fortsetzung der Erfolgskomödie muss eine schräge und äußerst schlagfertige Truppe hirnfressende Untote jagen. Mit dabei sind erneut Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Abigail Breslin und Emma Stone. "Zombieland: Doppelt hält besser" startet am 7. November in den Kinos. 

Ihr unverkennbares Lächeln machte sie berühmt: Doch US-Schauspielerin Julia Roberts kann nicht nur "Pretty Woman" sein, sondern auch ernste Töne anschlagen. Sei es als "Erin Brockovich" oder als Rachel Mannus in "Flatliners". Zu ihrem 52. Geburtstag lassen wir ihre schönsten und stärksten Rollen noch einmal Revue passieren.

Arnold Schwarzenegger ist zurück in seiner legendären Rolle als Kampf-Android T-800

Dass ein Film gleich zweimal ins Kino kommt, ist eher ungewöhnlich. Doch Quentin Tarantinos "Once Upon a Time... in Hollywood" läuft am Freitag in Nordamerika erneut an. Als kleines Extra gibt es zehn Minuten mehr.

Diese Rolle hat Arnold Schwarzenegger berühmt gemacht: "Terminator". Der erste Film der Science-Fiction-Action-Reihe erschien 1984. Ab 24. Oktober läuft der sechste Teil, "Terminator: Dark Fate", in den deutschen Kinos – wieder mit Arnie. Der ist inzwischen in die Jahre gekommen.

Unverwundbar und mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet macht Ex-Soldat Ray als Bloodshot Jagd auf seine Feinde. Doch wer genau die sind, ist nicht immer eindeutig. Die Comic-Verfilmung startet am 20. Februar 2020 in den Kinos.

F. Murray Abraham wurde durch seine Hauptrolle in "Amadeus" berühmt und gewann einen Oscar sowie einen Golden Globe. Der mittlerweile 80-Jährige hat sich in seiner Karriere zum Vorzeige-Schurken von Hollywood etabliert – und denkt noch nicht an den Ruhestand.

Das Musical "Cats" ist ein weltweiter Erfolg und Dauerbrenner. Ob die Verfilmung mit James Corden, Judi Dench, Jason Derulo, Idris Elba, Jennifer Hudson, Ian McKellen, Taylor Swift und Rebel Wilson ebenfalls so erfolgreich wird? Ab dem 25. Dezember sind wir schlauer.

Der Cast von "Fast & Furious 9" hat Zuwachs bekommen: Rapperin Cardi B hat eine Rolle übernommen, wie Vin Diesel bestätigt hat.

Die Macht ist mit ihnen: "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" hat den ersten Rekord von "Avengers: Endgame" gebrochen. Nach einer Stunde waren für das Finale der Sternensaga fast doppelt so viele Tickets im Vorverkauf vergriffen als beim Marvel-Finale.

Ang Lee gehört zu den ganz Großen: Der Regisseur ist stolzer Oscar-Preisträger und feierte mit seinen Filmen fast durchweg Erfolge. Er gilt als besonders vielseitiger Filmemacher. Dabei spielt das Thema Familie meist eine übergeordnete Rolle. Am 23. Oktober feiert er seinen 65. Geburtstag. Von "Brokeback Mountain" (2005) bis "Life of Pi" (2012): Das sind seine besten Filme.

Nicht nur beim MI6 herrscht höchste Geheimhaltung, sondern auch am Set von "James Bond: Keine Zeit zu sterben". Selbst Daniel Craig soll nicht wissen , wie sein 007-Abschied enden wird.

Die Saga um die Jedi-Familie Skywalker geht mit dem im Dezember erscheinenden neunten "Star Wars"-Teil wirklich zu Ende. Das kündigt der neue Trailer an, der am Dienstagmorgen veröffentlicht wurde.