Oscars 2020

Nach den Oscars werden für gewöhnlich jedes Jahr ein paar Augenblicke aus der Gala zum Internet-Meme. 2018 ist es vor allem Jennifer Garner, die mit einem erschrockenen Gesichtsausdruck das Netz zum Lachen bringt. Doch warum schaute die Schauspielerin so erschrocken? Sie selbst nimmt es zumindest mit Humor.

Bei den Oscars stach er mit seinem ausgefallenen Bondage-Look heraus. Jetzt meldet sich Adam Rippon auf Twitter mit einem Fashion Statement zu Wort. 

Erst war Frances McDormand mit ihrer Rede bei der Gala das Thema der Oscar-Verleihung 2018, dann verschwand auch noch ihr Oscar. Ein Mann wurde festgenommen.

Was die Schauspielerei betrifft, ist es eher ruhig um Macaulay Culkin geworden. Das hinderte den Star aus "Kevin - Allein zu Haus" jedoch nicht, die Oscars 2018 zu kommentieren, und zwar ohne sie sich überhaupt anzuschauen.

Emma Watson ist mit einem "Time's Up"-Tattoo bei den Oscars erschienen. Hoffentlich ist das nicht permanent, denn ein Detail ist definitiv falsch ...

Neben Bekenntnissen zur #MeToo-Debatte und der Time’s-Up-Bewegung trugen einige Schauspieler bei der Verleihung 2018 auch eine orangene Anstecknadel an ihrem glamourösen Outfit. Was hat es damit auf sich?

Feras Fayyad, hat es trotz Visa-Problemen nach Los Angeles geschafft. Der Regisseur des Dokumentarfilms "Die letzten Männer von Aleppo" stammt aus Syrien - und ist damit von Donald Trumps "Muslim Ban" betroffen.

Jennifer Garner ist bei den Oscars plötzlich das Gesicht entgleist – jetzt rätselt das Netz, was da wohl los war ...

Jennifer Lawrence zappelt vor den Fotografen herum oder klettert mit einem Glas Wein über die Stühle des Oscar-Saals.

Bei den Oscars gab es einen besonderen Anreiz für die Gewinner, die Show nicht in die Länge zu ziehen: Wer die kürzeste Dankesrede hielt, bekam einen Jetski obendrauf. 

Inmitten des Trubels auf dem roten Teppich der Academy Awards steht ein kleines Mädchen aus Aleppo.

2013 holte Jennifer Lawrence ihren ersten Oscar für ihre Hauptrolle in "Silver Linings". In den Jahren danach folgten zwei weitere Nominierungen. In diesem Jahr zählte die 27-Jährige zwar nicht zu den Oscar-Anwärtern, einen großen Auftritt legte sie aber trotzdem hin.

Die Academy Awards sind zum 90. Mal über die Bühne gegangen. Am Sonntagabend, den 4. März 2018, wurden im Dolby Theatre in Los Angeles die begehrteste Auszeichnung der Film-Welt in insgesamt 24 Kategorien vergeben. Hier sehen Sie alle Gewinner der Oscars 2018 im Überblick.

Das ist Vintage: Rita Moreno trägt ein Kleid zu den Oscars, das sie schon vor 56 Jahren getragen hat.

Der eine kann sein Glück kaum fassen, andere haben dagegen das Nachsehen: In der Oscar-Nacht kann zumindest ein deutscher Nominierter jubeln: Gerd Nefzer gewinnt mit "Blade Runner 2049".

Zum 90. Mal sind in Los Angeles die Academy Awards of Merrit verliehen worden. Wir haben für Sie die Nacht der Stars im Live-Blog begleitet. 

Oscar-Moderator Jimmy Kimmel hat die Preisverleihung mit zahlreichen politischen Spitzen eröffnet und macht auch vor Hollywoods Missbrauchsskandal um Harvey Weinstein und weitere Männer der Filmwelt nicht halt.

Bei den diesjährigen Oscars muss man wohl mit einigen politischen Spitzen rechnen. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Preisverleihung zur Bühne für politische Proteste und Statements wird: Hier kommen vier legendäre Beispiele.

Am 4. März findet zum 90. Mal die Oscar-Verleihung in Los Angeles statt. Alle Nominierungen finden Sie hier im Überblick.

Die Oscar-Trophäe gilt als Ritterschlag der Filmindustrie. Aber woher hat die goldene Statuette ihren Namen und warum sieht sie aus wie sie aussieht?

Für einen Oscar nominiert zu sein lohnt sich: Diese Stars dürfen sich nämlich nicht nur über die Chance auf eine der begehrten Trophäen freuen, sondern auch auf zahlreiche Luxus-Geschenke. Wir verraten, was 2018 in den berühmten "Goodie Bags" enthalten ist.

Auch dieses Jahr bekommen Oscar-Nominierte wie Denzel Washington und Margot Robbie ein Goodie Bag. Was darin alles enthalten ist, erfahren Sie hier.

Wer wurde schon 51 Mal nominiert? Wer ist der älteste Schauspieler im Rennen? Und welche Frauen könnten Geschichte schreiben?

Pfefferspray, Luxus-Urlaub und Datingapp: Das werden die A-Promis dieses Jahr bei den Oscars in ihren Goodie Bags finden. Gesamtwert pro Tüte: über 100.000 Euro!

Ryan Seacrest ist seit Jahren eine feste Größe am roten Teppich der Oscar-Verleihung - doch dieses Jahr wollen die PR-Berater ihre Schützlinge von ihm fern halten. Der Grund: Ihm werden schwere Vorwürfe gemacht.

Selbst die peinlichste Oscar-Panne aller Zeiten kann ihn nicht davon abhalten, wieder als Gastgeber zu den Academy Awards zurückzukehren: Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2018.

Einst eher nebenbei bei einem Abendessen entstanden - heute die wichtigste Preisverleihung der Welt. Die Geschichte der Oscars - oder "Academy Award of Merit" - von den Anfängen bis heute im Überblick.

Erfahren Sie hier Hintergründe rund um die Academy-Awards: Die Kategorien, Nominierungen, Jury und den Ablauf der Preisverleihung in der Übersicht.

Der Oscar-Lunch gehört zu den Highlights vor der Verleihung der Academy Awards und versammelt alle Nominierten – eigentlich. Denn in diesem Jahr war eine von ihnen aus Pappe.

Oscar-Preisträger Casey Affleck (42), dem zwei frühere Arbeitskolleginnen sexuelle Belästigung vorgeworfen hatten, will der Oscar-Gala in diesem Jahr fernbleiben.

Sie sind die Favoriten der Wettbüros: Stehen Gary Oldman und Frances McDormand quasi als die Oscar-Gewinner 2018 fest?

In Los Angeles wurden am Dienstagnachmittag deutscher Zeit die mit Spannung erwarteten Nominierungen für die Oscars 2018 bekanntgegeben. Aus deutscher Sicht enttäuschend ist Fatih Akins NSU-Drama "Aus dem Nichts" nicht für den Auslands-Oscar nominiert.

Vor zehn Jahren holte der Film "Das Leben der Anderen" den Auslands-Oscar zuletzt nach Deutschland. Seitdem hoffte man vergeblich auf den Goldjungen. Fatih Akins NSU-Drama "Aus dem Nichts" soll das ändern.

Große Ehre für Jimmy Kimmel: Der Talkmaster und Komiker wird die 90. Verleihung der Oscars 2018 moderieren. Er war bereits 2017 Gastgeber der Verleihung.

Die peinliche Panne bei der Oscar-Gala hat noch eine böse Nachwirkung für die Verantwortlichen: Show-Verbot. Die vertauschten Umschläge werden noch lange für Gesprächsstoff sorgen.

Boobie-Dellen und ein Fast-Nippelblitzer für die Fotografen: Mariah Carey zog bei der Vanity Fair Oscar Party alle Blicke auf sich.

Er war der heimliche Star der diesjährigen Oscar-Verleihung: Sunny Pawar. Der 8-Jährige ist zum Knutschen süß, aber auch ziemlich cool. Halb Hollywood ist vernarrt in den kleinen Mann – doch wer ist Sunny eigentlich?

Die Oscars 2017 wurden von Millionen Menschen vor dem Fernseher verfolgt - doch was am Rande der wichtigsten Veranstaltung Hollywoods so alles passiert, wird nicht übertragen. Zum Glück gibt es Facebook und Instagram, denn dort gewähren uns die Stars Einblicke hinter die Kulissen.

Nachdem sein Film "La La Land" den Oscar doch nicht gewonnen hatte, lachte sich der Hauptdarsteller erst einmal eins ins Fäustchen.

Zu viel Politik hat nach Meinung von US-Präsident Donald Trump zu der peinlichen Panne bei der Oscar-Show geführt. Inzwischen hat sich die Oscar-Academy offiziell für den Fehler bei der Verleihung des wichtigsten Filmpreises entschuldigt.

Model Heidi Klum und Freund Vito Schnabel sind bei Elton Johns Oscar-Party in Turtellaune.

Das hat es bis jetzt auch noch nicht gegeben: Schauspielerin Busy Philipps hat ein Foto gepostet, das sie mit ihrer besten Freundin Michelle Williams beim gemeinsamen WC-Gang zeigt.

Nicht nur bei der Ehrung des besten Films unterlief den Oscar-Veranstaltern eine Panne: Im Gedenkvideo an die im vergangenen Jahr gestorbenen Menschen aus dem Filmbusiness haben die Produzenten US-Medienberichten zufolge ein Foto einer lebenden Frau verwendet.

Er musste länger warten als Hollywood-Star Leonardo DiCaprio: In den letzten 24 Jahren wurde Tontechniker Kevin O'Connell 21 Mal nominiert, doch den begehrten Oscar-Preis durfte er erst 2017 entgegennehmen.

Mega-Panne und Mega-Hunger: Das war los in der Nacht der Filmnächte.

Supermodel Heidi Klum zeigt jetzt, dass auch sie sich einem wahren Styling-Marathon unterziehen muss, um Oscar-tauglich auf dem roten Teppich aufzutauchen.

Zum 89. Mal sind die Oscars über die Bühne gegangen. Am Sonntagabend wurden im Dolby Theatre in Los Angeles die begehrteste Auszeichnung im Film-Business in insgesamt 24 Kategorien vergeben. Hier sehen Sie alle Gewinner im Überblick.

Der Oscar für den besten Film ist normalerweise der Höhepunkt der Nacht. Doch ausgerechnet bei dieser Verleihung hat Schauspieler Warren Beatty den falschen Film angekündigt. "La La Land" oder "Moonlight" - was denn nun?

Peinlicher geht es nicht: Warren Beatty bekommt den falschen Umschlag gereicht und vergibt den Oscar in der Kategorie "Bester Film" an den falschen Film. Nun gibt es erste Erklärungen, wie es zu dieser historischen Panne kommen konnte. Die Stars reagieren derweil gelassen.

Ben Affleck war über den Oscar-Sieg seines kleinen Bruders Casey fast zu Tränen gerührt.