Wegen Netflix und Co.: Kino-Aus für 007?

Als eines der ältesten Filmstudios in Hollywood besitzt Metro-Goldwyn-Mayer die Rechte an den James-Bond-Filmen. MGM steht kurz vor der Pleite - und Streamingdienste wie Netflix und Apple reiben sich bereits die Hände. © bitprojects