Das dritte Baby ist da! Auf Instagram teilte Schauspielerin und Model Milla Jovovich nicht nur die ersten süßen Fotos ihrer kleinen Tochter, sondern verriet auch direkt ihren Namen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Und es ist wieder ein Mädchen. Schauspielerin und Model Milla Jovovich hat am Sonntag ihr drittes Kind geboren. Die freudige Nachricht verbreitete Sie am Montag sogleich auf Instagram.

Dort präsentierte Sie nicht nur erste Fotos der gemeinsamen Tochter mit ihrem Ehemann, Regisseur Paul Anderson, sondern verriet auch direkt den eindrucksvollen Namen: "Am 2. Februar um 8:56 Uhr wurde Osian Lark Elliot Jovovich-Anderson geboren", schreibt Milla Jovovich auf Instagram-Post. Die Nachricht hat ihre Fans in helle Begeisterung versetzt.

Um sicherzustellen, dass ihre Fans den Waliser Jungennamen auch richtig benutzen, erklärte Jovovich in ihrem Instagram-Post dann auch direkt die korrekte Aussprache. "Osian ist ein Waliser Jungenname und wird 'O-shin' ausgesprochen. Wir wissen, der Name ist lang, aber die Familie konnte sich einfach auf keinen zweiten Vornamen für sie einigen." Immerhin habe ihre dritte Tochter somit später einmal viel Auswahl, falls sie ein paar davon wieder loswerden wolle, scherzt die Schauspielerin weiter.

Die große Schwester ließ die Bombe platzen

Für Jovovich ist Osian ein Wunder-Baby, sie sei unglaublich dankbar, ihre neue kleine Tochter zu haben, und vollkommen besessen von ihr.

Kein Wunder, immerhin hatte sich die Schauspielerin erst vor zwei Jahren einer Notabtreibung unterziehen müssen, danach lange an Depressionen gelitten, wie sie im Mai letzten Jahres ebenfalls auf Instagram mitteilte. "Noch heute leide ich unter Albträumen", erklärte Jovovich in ihrem damaligen Post.

Verständlich, dass die gesamte Familie der Schauspielerin nun umso glücklicher über den neuen Familienzuwachs ist. Und kein Wunder, dass Osians große Schwester Ever Gabo ihrer berühmten Mama ein Stück weit die Show stahl – und die Baby-Bombe vorzeitig platzen ließ: Schon einen Tag eher als Ihre Mama teilte die Zwölfjährige auf ihrem eigenen Instagram-Account ein Foto der glücklichen Familie. "Willkommen auf der Welt, meine neue Schwester Osian (das wird O-shun ausgesprochen, wie der Ozean)!", schrieb die älteste Tochter von Jovovich und Anderson zu ihrem Post.  © 1&1 Mail & Media / CF

Trailer: "Hellboy - Call of Darkness"

It’s not easy being Big Red! In "Hellboy - Call of Darkness" muss sich unser Lieblings-Halbdämon (David Harbour) sich einer eine Armada von Höllenwesen und der Hexe Nimue (Milla Jovovich) stellen. Das irre Spektakel startet am 11. April.